Die besten Salatrezepte für den Cookit

Salate lassen dir viel Raum für Kreativität: Egal, ob als Beilage oder Hauptmahlzeit, mit deinem Cookit gelingen dir die besten Kombinationen und Dressings schnell und einfach. Ob leicht oder sättigend, eines steht fest: Salate gehen zu jeder Jahreszeit und sind mit diesen Inspirationen alles andere als langweilig. Entdecke klassische und neue Cookit Rezepte sowie Food Facts zu Salaten!

  1. Grüne Basis: Leichte Salate mit dem Cookit
  2. Sättigende Salate für die Mittagspause
  3. Gesund getoppt: Salate mit dem gewissen Extra
  4. Vegetarische und vegane Salate für den Cookit
  5. Drei Must-have Dressings für deinen Sommer mit dem Cookit
von Cookit Team
Kritharaki-Salat mit Harissa-Tomaten-Dressing

Grüne Basis: Leichte Salate mit dem Cookit

Für alle, die auf eine schlanke Linie achten wollen, sind Salate ein gern gewähltes Mittag- oder Abendessen. Nährstoff- und ballaststoffreich kommen dann vor allem grüne Salate und Gemüsesorten auf den Teller und sorgen für vitaminreiche Abwechslung. Doch manchmal fehlt auch einfach eine knackige Beilage, die nicht zu satt macht. Dann sind diese Rezepte ganz nach deinen Geschmack und optimal für deinen Cookit:

Grüner Spargel Brokkoli Salat

Grüner wird’s nicht! Alle Zutaten strotzen vor Nährstoffen und sorgen für leichten Genuss. Zum Rezept.

Grüner Spargel Brokkoli SalatFoto: BSH

Ratz-Fatz-Eisbergsalat

Eisbergsalat schmeckt fade? Nicht mit diesem Dressing! Also gleich nachmachen. Zum Rezept.

Ratz-Fatz-EisbergsalatFoto: Kathrin Knoll

Salat mit Zucchini, Feta und Minze

Zucchini ist kalorienarm und wasserhaltig und passt geschmacklich hervorragend zu Minze und Feta. Zum Rezept.
 

Salat mit Zucchini, Feta und Minze in einer Schüssel angerichtet.Foto: BSH

Spinat-Radieschen-Salat Bowl

Babyspinat enthält Bitterstoffe, die in diesem Salat für den Detox-Effekt sorgen. Ein wirklich einzigartiges Dressing dazu wartet auf dich! Zum Rezept.
 

Spinat-Radieschen-SalatbowlFoto: BSH

Gurkensalat mit Joghurt und Leinöl

So leicht, so gut: Gurken bestehen zu 97 % aus Wasser und spielen in diesem leichten Salat die Hauptrolle. Noch nie Leinöl ins Dressing gepackt? Das solltest du aber, denn es enthält viel Omega-3-Fettsäuren. Zum Rezept.

Gurkensalat mit Joghurt und LeinölFoto: Frauke Antholz

Sättigende Salate für die Mittagspause

Du hast oft wenig Zeit, möchtest aber irgendwas essen? Dann koche einen dieser Salate vor und versorge dich und deine Liebsten damit, um frisch und satt über den Tag zu kommen. 

Klassischer Nudelsalat mit Mayonnaise

Und noch ein Klassiker, der in deinem Cookit-Kochbuch nicht fehlen darf: Kartoffelsalat passt wirklich immer und hat verständlicherweise viele Fans. Zum Rezept.
 

Klassischer Kartoffelsalat mit Radieschen und EiFoto: Alexandra Panella

Kritharaki-Salat mit Harissa-Tomaten-Dressing

Die griechischen Reisnudeln sind schnell gar und so bezaubernd in diesem Salat. Der Clou ist aber das außergewöhnliche, würzige Dressing. Zum Rezept.

Kritharaki-Salat mit Harissa-Tomaten-DressingFoto: BSH

Marokkanischer Couscous Salat

Du liebst die Kombi aus Herzhaft und Süß? Dann ist das dein Salat! Rosinen und sogar etwas Zimt werden für diese orientalische Salatvariante verwendet. Zum Rezept.

Marokkanischer CouscoussalatFoto: Tina Bumann

Brotsalat mit gebratener Salsiccia

In diesem Salat ist das Brot gleich mit drin. Die würzige, italienische Wurst macht ihn absolut einzigartig. Zum Rezept.

Brotsalat mit gebratener SalsicciaFoto: BSH

Getoppt: Salate mit dem gewissen Extra

Satt werden mit extra Eiweiß? Geht klar! Mit deinem Cookit gelingen dir im Handumdrehen eiweißreiche Toppings für bunte, abwechslungsreiche Salate.

Bunter Nudelsalat mit gebratenen Hähnchenstreifen

Neben Hähnchenbrustfilets sorgt in diesem Salat Mozzarella für den Frisch-Satt-Effekt. Das Dressing dazu wirst du lieben! Zum Rezept.

Bunter Nudelsalat mit gebratenen Hähnchenstreifen auf einem Teller.Foto: Frauke Antholz

Reisnudelsalat mit Garnelen und Blumenkohl

Ein riesen Vorteil von Reisnudeln: Sie sind extrem schnell gar und schmecken warm oder kalt wie in diesem Salat. Das Dressing mit Sojasauce verleiht den asiatischen Touch. Zum Rezept.

Reisnudelsalat mit Garnelen und BlumenkohlFoto: Kathrin Knoll

Krautsalat mit Karotten und Pesto

Ein Rezept, für das wir uns den amerikanischen Cole Slaw angeschaut und adaptiert haben. Denn das Pesto ist genau das, was diesen Krautsalat so köstlich macht. Zum Rezept

Krautsalat mit Karotten und Pesto in einem Topf auf einem Brett.Foto: BSH

Sommersalat mit Senfdressing

Eigentlich musst du nicht auf den Sommer warten, um dieses Rezept nachzukochen, alle Zutaten bekommst du ganzjährig. Ein paar Speckwürfel und Kartoffeln machen dich zu jeder Jahreszeit schön satt. Zum Rezept.

Sommersalat mit SenfdressingFoto: Frauke Antholz

Avocado-Apfel-Salat mit Basilikum und Limette

Einer der Lieblingssalate aus der Cookit-Redaktion. Denn die Kombi aus Apfel und Avocado gepaart mit einem köstlichen Dressing ist einfach unschlagbar. Zum Rezept.

Avocado-Apfel-Salat mit Basilikum und LimetteFoto: Nicky & Max

 

Vegetarische und vegane Salate für den Cookit

Gerade Salate bieten sich für die Kombination hochwertigen, pflanzlichen Eiweißes und sättigender Zutaten an. Niemandem wird bei diesen Rezepten etwas fehlen!

Veganer Nudelsalat mit Tomaten-Brot-Crunch

Ein sättigender Salat funktioniert auch ohne Lebensmittel tierischen Ursprungs. Mach die Veganer in deiner Familie mit diesem Salat so richtig happy! Zum Rezept.

Veganer Nudelsalat mit Tomaten-Brot-CrunchFoto: BSH

Linsensalat mit Zitronenjoghurt

Bestes pflanzliches Eiweiß aus zweierlei Linsen mit einem frischen Dressing. So geht vegetarischer Salatgenuss dank Cookit! Zum Rezept.

Linsensalat mit ZitronenjoghurtFoto: BSH

Sommersalat mit Staudensellerie, grünen Bohnen und Tofu

Aus wenigen Zutaten zauberst du diesen veganen Salat mit Tofustreifen und legst heute eine genussvolle Fleischpause ein. Zum Rezept.

Sommersalat mit Staudensellerie, grünen Bohnen und TofuFoto: BSH

Mais-Kichererbsen-Bowl mit Miso-Tahini-Dressing

Salat-Bowl vom feinsten: Das Dressing mit Paste aus gemahlenen Sesamkörner solltest du dir auch für andere Salat unbedingt speichern! Zum Rezept.

Mais-Kichererbsen-Bowl mit Miso-Tahini-DressingFoto: BSH

Drei Must-have Dressings für deinen Sommer mit dem Cookit

Mit diesen köstlichen Dressings aus deinem Cookit verwandelst du schnell jeden Salat, ob grün oder bunt, in ein frisches Genussgericht oder abwechslungsreiche Beilage. Das sind unsere Must-haves für gesunde Salatkreationen:

Thousand-Island-Dressing

Schmeckt himmlisch und nach Urlaub! Das süßliche Dressing ist so beliebt wie vielfältig: Zu grünen und bunten Salaten oder wie wäre ein Krabbencocktail? Zum Rezept.

Thousand-Island-DressingFoto: BSH

Honig-Senfdressing

Honig und Senf sind eine gelungene Kombi für dein Dressing. Besonders lecker zu jedem Salat und einem saftigen Steak vom Grill. Zum Rezept.

Honig-SenfdressingFoto: BSH

Italian Dressing

Typisch italienische Geschmacksnuancen machen dieses Dressing so beliebt. Die feine Knoblauchnote passt sehr gut zu allen Nudelsalaten. Zum Rezept.

Cookit-TIPP: Für schnelle Salatkreationen diesen Saucen-Mix auf Vorrat zubereiten:
 

Italian DressingFoto: Anna Gieseler

Salatsaucen-Mix

Mit dieser selbstgemachten Gewürzmischung aus deinem Cookit hast du mit etwas Öl und Essig jederzeit ein schnelles, köstliches Dressing fertig. Zum Rezept.

Salatsoßen-Mix in einem Gläschen.Foto: Anna Gieseler


Natürlich haben wir noch viele weitere Salatideen in petto. Entdecke die ganze Cookit Salatvielfalt und schnelle Dressings aus deinem Cookit ganz einfach über die Suchfunktion oder in unserer sättigenden oder allgemeinen Salatsammlung.