Backen mit Kindern: durch das Jahr mit bunten Rezepten

Kneten, Formen, Dekorieren und Verzieren: All das lieben Kinder und haben deshalb viel Spaß am gemeinsamen Backen. Selbst die Kleinsten können schon bei der Zubereitung helfen und mancher Teenager findet im Backen ein Hobby. Wir möchten dir heute die besten kindgerechten Backrezepte für jede Gelegenheit und Saison vorstellen. Zusammen könnt ihr damit das ganze Jahr hindurch die bunte Cookit Backwelt erkunden und eure Lieblingsrezepte im Familienbackbuch festhalten. 

  1. Frühstück für Kinder: Backen macht Spaß!
  2. Brotdosenfüllung & Snacks selber backen
  3. Backrezepte für den Kindergeburtstag
  4. Mit Kindern für Ostern backen
  5. Gruselige Backrezepte für Halloween
  6. Mit Kindern für St. Martin backen
  7. Weihnachtsbäckerei für Kinder
von Cookit Team
Lebkuchenhaus

Willkommen in der großen Cookit Kinderbackstube! Backen mit Kindern kann zu einem wertvollen Ritual für die ganze Familie werden. Die Kleinen lernen von den Großen und zusammen könnt ihr aus vielen bunten Zutaten leckeres Backwerk erschaffen, ein tolles Gefühl! Außerdem werdet ihr für die spaßige Arbeit belohnt: Die leckeren süßen und herzhaften Brötchen, Kuchen, Plätzchen und andere Köstlichkeiten genießt ihr anschließend zusammen oder backt sie für einen besonderen Anlass. Da wächst die Vorfreude auf den Geburtstag, Ostern, Halloween oder Weihnachten gleich noch mehr. 

Das Teigprogramm deines Cookit übernimmt das Rühren und Kneten und bereitet euch perfekte Teige zu. Denk daran, dass der Cookit nicht von Kindern bedient werden darf. Doch ist der Teig fertig, folgen die Lieblingsaufgaben der Kinder: Ausrollen, Formen, Ausstechen und Verzieren. Eine haptische und kreative Tätigkeit, die Kinder gleichermaßen fordert und fördert. 

Du siehst: Mal abgesehen vom Saubermachen hinterher, hat das Backen mit Kindern nur Vorteile. Lies dich deshalb hier durch unsere vielen Backideen und suche die passenden Rezepte für euch heraus. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken und Nachbacken!

Frühstück für Kinder: Selbstgebackene Leckereien

Mit einem gesunden und leckeren Frühstück starten deine Kinder ideal in den Tag. Selbst Frühstücksmuffel essen ihre selbst gebackenen, süßen Frühstückskreationen gerne. Schließlich haben sie beim Zubereiten mitgeholfen und dürfen jetzt probieren.

Süße Frühstückspizza

Pizza zum Frühstück? Deine Kids werden diese Idee lieben! Dein Cookit mixt euch schnell den Teig sowie das köstliche Bananenmus, dann kommt eure außergewöhnliche Pizza in den Backofen und wird zuletzt noch liebevoll verziert. Zum Cookit Rezept für süße Frühstückspizza

Frühstückspizza auf einem Teller auf einem Tablett.Foto: Tina Bumann

Vanille-Franzbrötchen mit Glasur

Kinder suchen sich beim Bäcker gerne Franzbrötchen aus. Doch wenn ihr diese gefüllte Variante mit Schokoglasur selbst gebacken habt, ist das gekaufte Backwerk ganz bestimmt out. Zum Cookit Rezept für Vanille-Franzbrötchen mit Glasur

Vanille-Franzbrötchen mit GlasurFoto: Désirée Peikert

Brotdosenfüllungen & Snacks selber backen

Manche Kinder haben früh morgens vor dem Start zum Kindergarten oder in die Schule nur wenig Hunger. Und ältere Kids haben teilweise einen sehr langen Schultag. Umso wichtiger ist es, dass sie in den Pausen mit einer abwechslungsreich gefüllten Brotdose und sättigenden Snacks versorgt sind. Am besten schmeckt natürlich, was ihr gemeinsam ausgesucht und gebacken habt. 

Vollkorn-Rosinenbrötchen

Hefeteig aus Dinkelvollkornmehl gelingt euch dank Cookit kinderleicht und ist schon nach kurzer Gehzeit fertig. Nun könnt ihr zusammen Brötchen formen, die schnell gebacken und abgekühlt in die Brotdose wandern dürfen. Zum Cookit Rezept für Vollkorn-Rosinenbrötchen

Vollkorn-RosinenbrötchenFoto: BSH

Süße Mini-Brotkekse

Man sieht es ihnen nicht an, aber diese kleinen Kekse in Brotform schmecken süß und sind dank etwas Schokolade ein echter Hit für die Kids. Zum Cookit Rezept für süße Mini-Brotkekse

Süße Mini-BrotkekseFoto: BSH

Pizzaschnecken aus Quark-Öl-Teig

Ein tolles Grundrezept für alle, die in der Pause eher Lust auf etwas Herzhaftes haben. Diese Pizzaschnecken dienen als kleines Mittagessen an sehr langen Schultagen. Zum Cookit Rezept für Pizzaschnecken aus Quark-Öl-Teig

Mehrere Pizzaschnecken aus Quark-Öl-Teig in einer Schale.Foto: Tina Bumann

Tipp: Eine Dose mit Trennfächern sorgt dafür, dass eure selbstgemachten Backwarennicht den Geschmack der anderen Pausensnacks annehmen oder aufweichen. 

Dank dieser Rezeptsammlung hast du noch mehr Auswahl für die große Pause.

Backrezepte für den Kindergeburtstag

Jetzt wird gefeiert! Und da darf es so richtig schön bunt werden. Backt zusammen für das Geburtstagskind der Familie oder eure Partygäste. Erst mit diesen Rezepten wird es ein gelungenes Fest für Groß und Klein.

Bunte Piñata-Torte

Diese Torte lässt Kinderaugen glänzen: Außen nach euren Vorstellungen verziert, birgt sie eine bunte Überraschung, so wie die beliebte Piñata aus Pappmaché. Zum Cookit Rezept für bunte Piñata-Torte

Bunte Piñata-TorteFoto: Tina Bumann

Hummel-Torte

Aus einfachem Biskuitteig und herrlicher Vanillecreme entsteht mit etwas Kreativität und viel Spaß diese hübsche Torte. Die kleinen dekorativen Hummeln macht ihr aus Pfirsichen, Zuckerschrift und gehobelten Mandeln selbst. Zum Cookit Rezept für Hummel-Torte

Hummel-TorteFoto: BSH

Wassermelonenkekse

Diese außergewöhnlichen Kekse peppen nicht nur euer Geburtstagstafel auf, sie eignen sich auch toll als Mitgebsel für die Geschenktüten der kleinen Partygäste. Zum Cookit Rezept für Wassermelonenkekse

WassermelonenkekseFoto: Kathrin Knoll

Cookies mit bunten Schokolinsen

Ein Klassiker, der immer passt: Schnell gebacken und bunt verziert mit den liebsten Schokolinsen. Zum Cookit Rezept für Cookies mit bunten Schokolinsen

Cookies mit bunten Schokolinsen auf zwei Teller mit einem Glas Milch.Foto: BSH

Viele weitere Rezepte für die Planung eines Kindergeburtstages findest du in der gleichnamigen Rezeptsammlung

Mit Kindern für Ostern backen

Kinder lieben die Osterzeit fast so sehr wie Weihnachten. Nicht nur, weil der Osterhase Geschenke und Naschkram bringt. Zusammen könnt ihr niedliches Backwerk herstellen, das eure Ostertafel verschönert

Hefe-Osterhasen

Aus perfektem Hefeteig formt ihr diese süßen Hasen. Nach dem Backen werdet ihr mit Zuckerguss, bunten Streuseln und Hagelzucker kreativ. Zum Cookit Rezept für Hefe-Osterhasen

Hefe-OsterhasenFoto: Désirée Peikert

Oster-Cupcakes

Diese Cupcakes machen einfach nur Spaß! Beim Backen und Verzieren genauso wie beim Vernaschen. Ihr könnt sie wahlweise schokoladig oder vanillig toppen, beides passt zu den Ohren aus Schokoladeneiern. Zum Cookit Rezept für Oster-Cupcakes

Oster-CupcakesFoto: Kathrin Knoll

Vollkorn-Osterzopf

Für diesen Osterzopf fertigt ihr Hefeteig aus Dinkelvollkornmehl. Das Flechten macht Freude und der fertige Zopf lässt sich hübsch dekorieren. Ein vollwertiges Osterfrühstück, das schmeckt. Zum Cookit Rezept für Vollkorn-Osterzopf

Vollkorn-OsterzopfFoto: Ira Leoni

Gruselige Backrezepte für Halloween

Jetzt wird’s gruselig lecker! Kinder lieben Verkleidungspartys und viele Familien feiern Halloween mit Freunden und Verwandten. Ein tolles Event für Groß und Klein, für das ihr in der Cookit Kinderbackstube jede Menge Auswahl findet. 

Gespenster-Amerikaner

Amerikaner sind schon super, doch wenn sie auch noch aussehen wie kleine Geister, sind die Kids sicher überglücklich. Die süßen Fratzen malt ihr mit schokoladigem Zuckerguss auf, schon ist der gespenstische Naschspaß fertig! Zum Cookit Rezept für Gespenster-Amerikaner

Gespenster-AmerikanerFoto: BSH

Hexenfinger

Ein toller herzhafter Snack für Halloween sind diese Hexenfinger. Spinat macht sie grün und sie schmecken dank Parmesan herrlich würzig. In Ketchup gedippt ein echter Hingucker! Zum Cookit Rezept für Hexenfinger

HexenfingerFoto: BSH

Wenn du noch mehr Ideen für das spaßige Gruselfest suchst, findest du sie in unserem Artikel Die besten Rezepte und Ideen für deine Halloween-Party

Mit Kindern für St. Martin backen

Die Martinsbrezel ist ein Klassiker aus Kindertagen und schmeckt selbst gebacken noch besser als vom Stadtbäcker. Oft ist es zu St. Martin schon richtig kalt und die Gewürze in deiner Cookit Backstube werden vorweihnachtlich, in den folgenden Rezeptvorschlägen vor allem zimtig. Besonders lecker zu warmem Kakao nach dem Martinszug

Hefebrezeln mit Hagelzucker

Aus wenigen Zutaten backt ihr eure Martinsbrezeln dieses Jahr ganz einfach selbst. Sie zu formen und zu garnieren macht fast so viel Spaß, wie sie zu essen. Zum Cookit Rezept für Hefebrezeln mit Hagelzucker

Hefebrezeln mit HagelzuckerFoto: Ira Leoni

Schoko-Zimt Plätzchen

Ruckzuck gebacken und mit Schokoladentropfen verziert, schmecken diese Kekse natürlich nicht nur am Martinstag, sondern versüßen euch auch die nächsten Tage. Zum Cookit Rezept für Schoko-Zimt Plätzchen

Schoko-Zimt PlätzchenFoto: BSH

Weihnachtsbäckerei für Kinder

Wenn Weihnachten naht, könnt ihr in eurer Cookit Kinderbackstube so richtig loslegen beim Verzieren festlicher Plätzchen. Die Kinder werden kreativ und genießen die besinnliche Vorweihnachtszeit so gleich doppelt. Werft die Weihnachtslieder an und setzt die Zipfelmützen auf, los geht’s in der Weihnachtsbäckerei mit so mancher Kleckerei. Zwischen Mehl und Milch…lalalala... 

Butterplätzchen

Besonders zu Weihnachten, aber auch zu Ostern oder für die Kaffeetafel ist Plätzchen backen und das anschließende Verzieren ein besonderes Highlight für groß und klein. Einfach nach deinen Vorstellungen mit Schokolade, Zuckerguss, Puderzucker oder Streuseln dekorieren. Unser Cookit Rezept für Butterplätzchen 

ButterplätzchenFoto: Anna Gieseler

Lebkuchenhaus

Lebkuchen selber zu machen, gelingt mit deinem Cookit kinderleicht. Sind alle Hausteile fertig, könnt ihr sie zusammenbauen und euer Haus dann nach Herzenslust verzieren. Nicht nur lecker, sondern auch ein echter Hingucker. Zum Cookit Rezept für Lebkuchenhaus

LebkuchenhausFoto: Anna Gieseler

Schoko-Tannenbäume

Diese süßen Tannenbäume entstehen aus saftigem Schokoladenkuchen. Dann kommt der bunte Zuckerguss ins Spiel, den ihr mit Streuseln verschönert. Zum Cookit Rezept für Schoko-Tannenbäume

Schoko-TannenbäumeFoto: Anna Gieseler

Lebkuchenherzen, -sterne und -brezeln

Aus der Weihnachtszeit nicht wegzudenken: Herzen, Sterne und Brezeln aus Lebkuchenteig mit Schokoladenglasur. Besonders hübsch  werden sie, wenn die Kinder sie mit Zuckerperlen, gehackten Pistazien, Haselnüssen, Krokant oder Mandelstiften versehen. Zum Cookit Rezept für Lebkuchenherzen, -sterne und -brezeln

Lebkuchenherzen, -sterne und -brezelnFoto: Désirée Peikert

Weckmänner

Hefeteig gelingt dir dank Cookit immer und ist fix fertig. So könnt ihr dieses Jahr eure Weckmänner einfach selber machen. Frisch aus dem Backofen schmecken sie außerdem doppelt so gut! Zum Cookit Rezept für Weckmänner

WeckmännerFoto: BSH

Noch mehr Inspiration für eure Weihnachtsbäckerei findest du in dieser Rezeptsammlung

Nun seid ihr mit einer bunten Auswahl an Rezepten ausgestattet und könnt die Küche in eure vielfältige Cookit Kinderbackstube verwandeln. Wir wünschen euch viel Freude beim gemeinsamen Backen und Genießen!