Hefe-Osterhasen

Hefe-Osterhasen Desserts & Backen
Hefe-Osterhasen

Diese niedlichen Osterhasen, aus süßem Hefeteig, begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen!

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Backpinsel

Nährwerte

Pro Stück: 474 kcal | 11 g E | 15 g F | 74 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Milch, den Zucker und die Hefe in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 5 | 37 °C | 3 Min.) erwärmen.
  • 2Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Mehl und die Butter in Stücken einwiegen, das Salz und das Ei zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen und den Teig (Ohne Werkzeug | 37 °C | 45 Min.) gehen lassen. Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C.
  • 4Den Teig in 10 Portionen aufteilen. Von jeder Portion einen kleinen Teil abtrennen und jeweils zu einer Kugel (ca. 2 cm ø) formen. Die Teigportionen zu je einer etwa 25 cm langen Rolle formen, die an beiden Enden spitz zuläuft. Von der Mitte des Teiges die beiden Enden umeinanderdrehen.
  • 5Die kleinen Kugeln jeweils als Schwänzchen in das untere Ende der Teighasen legen. Die Hasen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • 6Das Eigelb in einer separaten Schüssel mit einer Gabel verquirlen und die Hasen damit bestreichen. Die Schwänzchen von der Hälfte der Hasen mit dem Hagelzucker bestreuen.
  • 7Die Hasen wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/ Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 18-20 Min.
  • 8Den Puderzucker in eine separate Schüssel einwiegen, den Zitronensaft zugeben und glatt rühren. Die Hasen aus dem Ofen nehmen und die Hasenschwänzchen ohne Hagelzucker mit dem Zuckerguss bestreichen. Etwas Zuckerstreusel auf den Zuckerguss geben und nach Belieben verzieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 20 Min.
Kochzeit
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 10 Stück
  • 400 ml Milch
  • 90 g Zucker
  • 42 g Hefe, frisch
  • 730 g Weizenmehl, Type 405
  • 145 g Butter, weich
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 2,5 TL Hagelzucker, zum Bestreuen
  • 40 g Puderzucker
  • 1,5 TL Zitronensaft
  • Zuckerstreusel, zum Garnieren
  • Außerdem

  • Backpapier