Hummel-Torte

Hummel-Torte
Desserts & Backen
Hummel-Torte
Hummel-Torte

Unser Tipp: Wenn du keine braune Zuckerschrift bekommst, dann kannst du auch geschmolzene Schokolade für die Hummel-Streifen verwenden.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Springform (Ø 26 cm); Rost; Kuchengitter; Tortenplatte

Nährwerte

Pro Stück: 342 kcal | 14 g E | 12 g F | 44 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Biskuit den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Den Zucker in den Topf einwiegen, Eier, Vanillezucker und Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 8 Min.) aufschlagen. Das Weizenmehl einwiegen. Das Backpulver zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 10 Sek.) vermengen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Den Biskuitteig gleichmäßig in der Springform verteilen und wie angegeben backen: Springform auf dem Rost, Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: ca. 30 Min. In der Zwischenzeit den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen, abtrocknen und den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Den Biskuitteig aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 2 Std. auskühlen lassen.
  • 2Für die Creme den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Zucker, Magerquark und Mascarpone in den Topf einwiegen. Den Vanillezucker zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 2 Min.) vermengen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Mascarpone-Creme umfüllen und ca. 15 Min. kalt stellen. In der Zwischenzeit den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Für das Topping das Universalmesser einsetzen. Die Pfirsichhälften aus der Dose, abgießen, abtropfen lassen und, bis auf 5 Pfirsichhälften, in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Pfirsichpüree umfüllen und kalt stellen. Die 5 Pfirsichhälften trocken tupfen und mit dunkler Zuckerschrift Streifen darüber ziehen. Mit Hilfe eines kleinen Messers 2 Einschnitte auf der Oberfläche der Pfirsiche machen und je 2 gehobelte Mandelsplitter als Flügel hineinstecken. Auf die Rückseite der Zuckeraugen mit der Zuckerschrift je einen Punkt setzen und auf die Pfirsiche legen. Die kleinen Pfirsich-Hummeln kalt stellen.
  • 4Den Biskuit aus der Springform lösen und zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Mascarpone-Creme bestreichen. Den zweiten Boden daraufsetzen und die restliche Creme, bis auf 3 EL, darauf verstreichen. Den letzten Boden daraufsetzen und mit der übrigen Creme die Torte oben und am Rand dünn bestreichen. Die kleinen Pfirsich-Hummeln auf der Torten-Oberfläche verteilen und die Torte ca. 1 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren das Pfirsichpüree zwischen den Hummeln verteilen und etwas am Tortenrand herunterlaufen lassen. Die Hummel-Torte anrichten und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

19 Min.
Vorbereitungszeit
3 Std. 55 Min.
Kochzeit
4 Std. 14 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 12 Stücke
  • Für den Biskuit

  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 TL Backpulver
  • Für die Creme

  • 100 g Zucker
  • 750 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 1 EL Vanillezucker
  • Für das Topping

  • 480 g Pfirsichhälften, aus der Dose, Abtropfgewicht
  • dunkle Zuckerschrift, mit Schokoladengeschmack, Tube
  • 10 Mandeln, gehobelt
  • 10 Zuckeraugen, klein
  • Außerdem

  • Backpapier

Zur Einkaufsliste