Rauchige BBQ-Sauce

Rauchige BBQ-Sauce Dips & Saucen
Rauchige BBQ-Sauce

Diese leckere und rauchige BBQ-Sauce ist perfekt, um ein gegrilltes Steak zu verfeinern.

Das perfekte Duo für die Grillsaison: Jetzt bis 27.06. einen Cookit kaufen und den ErgoMixx MS6CB61V1 gratis dazu erhalten!

Unser Tipp: Wer es gerne fruchtig mag, kann einen Teil der Cola durch Ananassaft ersetzen.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Mörser, 2 Gläser à 600 ml

Nährwerte

Pro Glas: 360 kcal | 5 g E | 12 g F | 55 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Die Knoblauchzehen schälen und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Das Rapsöl in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten. Das Tomatenmark einwiegen, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 1 Min.) andünsten.
  • 3Die Cola, die Worcestersauce, den Bourbon Whiskey, den Ahornsirup, den Weißweinessig, die passierten Tomaten und den Zucker einwiegen. Die Chilischote entkernen, fein hacken und zugeben. Die Senfkörner mit einem Mörser zerkleinern und zugeben. Das Kreuzkümmelpulver, das Rauchsalz, das Paprikapulver und den Pfeffer zugeben.
  • 4Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 98 °C | 45 Min.) einreduzieren lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Sauce noch heiß in sterile Schraubgläser füllen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2 Gläser à 600 ml
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 ml Rapsöl
  • 100 g Tomatenmark
  • 250 ml Cola
  • 50 ml Worcestersauce
  • 40 ml Bourbon Whiskey
  • 30 ml Ahornsirup
  • 30 ml Weißweinessig
  • 350 g Tomaten, passiert
  • 20 g brauner Zucker
  • 1 Chilischote, getrocknet
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 TL Rauchsalz
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle