Sous-vide-Flanksteak mit Whiskey-Marinade

Sous-vide-Flanksteak mit Whiskey-Marinade
Fleisch & Geflügel
Sous-vide-Flanksteak mit Whiskey-Marinade
Sous-vide-Flanksteak mit Whiskey-Marinade

Der Klassiker aus den USA kombiniert mit einer pikanten Marinade mit Chili, rauchigem Whiskey und süßem Honig.

Unser Tipp: Das leckere Flanksteak mit Whiskey-Marinade kannst du auch ohne Grill zubereiten. Erhitze in einer Grillpfanne 2 EL Rapsöl. Brate das Fleisch dann je Seite 1 Minute kräftig an. Dazu schmeckt der "Brokkoli-Salat mit Cashews und Cranberries", siehe Rezept.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Vakuumierbeutel, Grill, Vakuumiergerät

Nährwerte

Pro Portion: 507 kcal | 49 g E | 30 g F | 3 g KH

Was ist Sous-vide-Garen?

Wir verraten dir hier, warum du vor allem Fleisch Sous-vide-Garen solltest. Es ist ganz einfach - dein Garergebnis wird einfach super zart und genau so, wie du es haben möchtest.  “Sous vide” ist französisch und bedeutet “unter Vakuum”. Es ist eine Methode, die Lebensmittel besonders schonend unter Vakuum in einem Wasserbad gart. Dazu werden deine Zutaten, in diesem Fall das Flanksteak, in lebensmittelechten Beuteln luftdicht (unter Vakuum) verpackt und dann im Wasserbad bei einer konstanten, verhältnismäßig niedrigen Temperatur gegart.

Dank deines Cookit musst du nicht mit einem Thermometer die Wassertemperatur ständig checken, denn er hält das Wasserbad immer auf der gewünschten Temperatur. Deine Zutaten können beim Sous-vide-Garen nicht verkochen, da sie bei ihrer idealen Garstufen-Temperatur zubereitet werden. 

Sous-vide Rinderfilet im Cookit 

Um Steak medium zu servieren, sollte es eine Kerntemperatur von 56-58 Grad C° haben. Dein Cookit regelt das Wasserbad auf genau 56 Grad C° und hält diese Temperatur konstant für drei Stunden. Danach brätst du das Flanksteak für zwei Minuten auf dem heißen Grill. Damit es besonders aromatisch wird, garst du es in der leckeren Marinade Sous-vide. 

Diese Sous-vide-Rezepte solltest du auch ausprobieren 

Wenn du dich fragst, was man alles mit Sous-vide machen kann, haben wir hier ein paar Antworten für dich! Wie wäre es mit super leckeren Sous-vide-Spareribs? Auch unser Sous-vide-Rinderfilet mit Herzoginkartoffeln solltest du unbedingt mal ausprobieren. Wenn du Fan von Entenbrust bist, könnte dieses Rezept für knusprige Sous-vide Entenbrust mit Rotkohl und Rosmarin-Kartoffeln dein neues Lieblingsessen werden. 

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Den Thymian, den Rosmarin und die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und ca. die Hälfte in den Topf geben. Den Knoblauch schälen, die Chilischote entkernen, halbieren und beides mit den bunten Pfefferkörnern zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 25 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Den Balsamicoessig, das Erdnussöl und den Whiskey in den Topf einwiegen. Den Waldhonig und die Sojasauce zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C | 5 Min.) köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Marinade umfüllen, den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Flanksteak halbieren, trocken tupfen, die Hälften mit je 1/4 der Marinade in je einen Vakuumierbeutel geben und einzeln vakuumieren. Das Automatikprogramm für Sous-vide auswählen. 1,7 Liter Wasser in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (56 °C) erhitzen. Das vakuumierte Fleisch so in den Topf geben, dass die Beutel mit Wasser bedeckt ist, den Deckel schließen und die Flanksteaks (56 °C | 3 Std.) Sous-vide garen.
  • 4Die Vakuumbeutel vorsichtig aufschneiden, die Flanksteaks aus den Beuteln nehmen, trocken tupfen und von beiden Seiten mit der restlichen Marinade bepinseln. Die Flanksteaks auf dem heißen Grill für 2 Min. unter Wenden grillen. Das Sous-Vide-Flanksteak mit Whiskey-Marinade vom Grill nehmen, mit frischen Kräutern garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

11 Min.
Vorbereitungszeit
3 Std. 7 Min.
Kochzeit
3 Std. 18 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 6 Zweig Thymian, frisch
  • 6 Zweig Rosmarin, frisch
  • 6 Stängel Petersilie, frisch, glatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL bunte Pfefferkörner
  • 40 ml dunkler Balsamicoessig
  • 40 ml Erdnussöl, raffiniert, zum Braten geeignet
  • 40 ml Whiskey
  • 2 EL Waldhonig
  • 1 EL Sojasauce
  • 1000 g Flanksteak
  • Außerdem

  • Kräuter zum Garnieren, frisch
  • 2 Vakuumierbeutel, hitzebeständig

Zur Einkaufsliste