Scharfe Sous-vide-Rippchen vom Grill

Scharfe Sous-vide-Rippchen vom Grill Fleisch & Geflügel
Scharfe Sous-vide-Rippchen vom Grill

Aus Spareribs wird mit Sous-vide Garen und Grillen eine Perfektion aus krossem und zugleich zartem Fleisch.

Unser Tipp: Die leckeren Sous-vide-Rippchen kannst du auch ohne Grill zubereiten. Dazu den Backofen auf 240 °C Heißluft vorheizen und die eingestrichenen Rippchen auf dem Ofenrost im oberen Drittel ca. 10 Min. backen. Das tiefe Backblech des Backofens mit wenig Wasser gefüllt als Abtropfschale darunter einschieben. Dazu schmeckt super der Rote-Reis-Salat mit knackigem Gemüse aus dem Cookit.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Grill, Vakuumiergerät, Pinsel

Nährwerte

Pro Portion: 778 kcal | 31 g E | 40 g F | 72 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehe, die Zwiebeln und den Ingwer schälen, die Zwiebeln halbieren und alles in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Rand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Das Olivenöl in den Topf einwiegen. Die Lorbeerblätter und den Zimt zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 140 °C | 3 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Zwiebel-Mix in drei Vakuumierbeutel verteilen und beiseitestellen. Den Topf und das Universalmesser kalt abspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in den Topf geben. Den Tomatenketchup und den Apfelsaft einwiegen. Die Sriracha-, die Teriyaki- und die Worcestershiresauce, das Paprikapulver, den Kreuzkümmel, den Zucker und den schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) erneut pürieren. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Marinade umfüllen und beiseitestellen.
  • 42 Stränge Spareribs trocken tupfen, jeweils in drei Teile schneiden, in die drei Vakuumierbeutel mit dem Zwiebel-Mix verteilen und einzeln vakuumieren. Das Automatikprogramm für Sous-vide auswählen. 2 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (80 °C) erhitzen. Das vakuumierte Fleisch so in den Topf geben, dass die Beutel mit Wasser bedeckt sind. Den Deckel schließen und die Spareribs (80 °C | 5 Std.) Sous-vide garen.
  • 5Die vakuumierten Spareribs aus dem Topf nehmen. Die Vakuumbeutel vorsichtig aufschneiden, die Fleischstücke aus den Beuteln nehmen und trocken tupfen. Die Spareribs von beiden Seiten mit der Hälfte der Marinade bepinseln und auf dem heißen Grill bei indirekter Hitze für 10 Min. unter Wenden grillen. Nach der Hälfte der Grillzeit erneut mit etwas Marinade bestreichen. Die Scharfen Sous-vide-Rippchen vom Grill nehmen und mit der restlichen Marinade servieren.
13 Min.
Vorbereitungszeit
5 Std. 10 Min.
Kochzeit
5 Std. 23 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln, à ca. 60 g
  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß
  • 30 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 2 Lorbeerblätter, getrocknet
  • 0,5 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Mango, ca. 400 g
  • 200 g Tomatenketchup
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 EL Srirachasauce, scharfe Chilisauce
  • 2 EL Teriyakisauce, Asia-Regal, alternativ Sojasauce
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Sparerib-Stränge, à ca. 700 g, mit Knochen
  • Außerdem

  • 3 Vakuumierbeutel, hitzebeständig

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!