Feiere schwedischen Mittsommer mit deinem Cookit!

Wenn die Sonne im Juni in Schweden nicht mehr untergeht, ist es Zeit für den Mittsommer oder wie es bei den Schweden heißt - Midsommar. Hier in Deutschland bleiben die Nächte zwar nicht komplett hell, das hält uns aber nicht davon ab, dieses schöne schwedische Fest nicht auch einfach zu feiern. Wir zeigen dir, wie du mit deinem Cookit eine unvergessliche Mittsommer-Party ohne Stress und mit viel Freude vorbereiten und veranstalten kannst.

von Cookit Team
Mittsommerfest im Freien mit Tischen, Stühlen und Girlanden.

Mittsommer, was ist das genau? 

Jedes Jahr Mitten im Sommer findet in Schweden eines der wichtigsten Feste statt - der Midsommar. Das Besondere? Ende Juni wird es in Schweden nachts nicht dunkel, denn die Sonne geht nicht unter. Nach den langen, dunklen Wintern tanken also alle so viel Licht und Sonne wie möglich und verbringen viel Zeit draußen in der schönen Natur. In der Mittsommmer-Nacht wird mit der Familie und mit Freunden bis tief in die Nacht zusammen getanzt, gegessen und gefeiert. Gutes Essen und tolle Blumendeko stehen neben dem Beisammensein im Fokus.

Vorbereitung ist die halbe Miete

Damit du dein Mittsommer-Fest in vollen Zügen mit deinen Liebsten genießen kannst, ist Vorbereitung das A und O. Wenn du also am Vortag die wichtigsten Steps vorbereitest, wird dein Fest auch für dich super entspannt. Und das Beste? Mit deinem Cookit hast du nicht so viel Arbeit, denn er unterstützt dich in der Zubereitung der schwedischen Lieblings-Gerichte.

Vorbereitungsplan für deinen Mittsommer

Hier findest du einen Plan für deine Mittsommer-Vorbereitungen. Wir zeigen dir, was du besser am Vortag zubereitest und was dann am Party-Tag noch fix gemacht wird. Aber jetzt mal zur wichtigsten Frage … was gibt’s denn überhaupt?

Dein Cookit-Mittsommer-Buffet

Der Vortag – Vorbereitung mit dem Cookit ist die halbe Miete

Schwedische Mandeltorte

Schwedische Mandeltorte bereitest du am besten am Vortag zu. Solltest du dir die Aufgaben noch mehr aufteilen wollen, kannst du sie auch schon ein paar Tage vor der Feier backen und im Kühlschrank frisch halten. Zum Rezept 

Schwedische MandeltorteFoto: Tina Bumann

Kräuterbutter

Kräuterbutter ist super fix im Cookit gemacht und kann auch schon einige Tage vor deinem Fest zubereitet werden. Alle Zutaten in den Cookit, mixen und fertig! Dann in ein schönes Schälchen füllen und bis zum Mittsommer kalt stellen. Die Kräuterbutter dann zum selbstgemachten Knäckebrot servieren. Sie ist im Kühlschrank ca. 7-10 Tage haltbar. Sollte viel übrig bleiben, kannst du die Butter auch einfrieren. Zum Rezept

KräuterbutterFoto: BSH

Die Suppe

Je nach Geschmack hast du die Wahl zwischen einer Rote-Bete-, einer schwedischen Heidelbeersuppe oder einer schwedischen Mittsommer-Suppe mit Lachs. Erwartest du viele Gäste oder feierst ein richtig großes Fest, kannst du mithilfe deines Cookit natürlich auch alle drei Suppen vorbereiten und servieren.

Rote-Bete-Suppe

Die Suppe bereitet dir auch kaum Arbeit. Ab in den Cookit mit dem schönen roten Knollengemüse und Co., die restliche Arbeit übernimmt dein Küchenheld. Zum Fest wärmst du die Suppe dann nur noch im Cookit auf - fertig. Zum Rezept

Rote-Bete-Suppe auf einem Teller angerichtet mit Gemüsetopping.Foto: BSH

Schwedische Heidelbeersuppe

Diese Suppe ist etwas ausgefallener. Mit ihr servierst du einen echten Klassiker aus Schweden. Die Suppe kann kalt oder warm, als Dessert oder Hauptgang serviert werden. Auf deinem tollen Partybuffet macht sie auf jeden Fall Eindruck. Bereite die Suppe sowie den Teig für die Grießklöße schon am Vortag zu, am Partytag garst du die Klöße kurz und schon ist alles ready. Zum Rezept

Schwedische HeidelbeersuppeFoto: BSH

Schwedische Mittsommer-Suppe

Mit der Schwedischen Mittsommer-Suppe machst du garantiert nichts falsch! Bereite sie ganz entspannt am Vortag mit deinem Cookit vor und begeistere deine Gäste mit einer würzigen Kartoffel-Lauch-Suppe mit Lachs. Zum Rezept

 

Der Mittsommer-Festtag

Schwedischer Kartoffelsalat mit Lachs

Der Kartoffelsalat wird morgens am Festtag fertig zubereitet. Mit dem Cookit sind die restlichen Steps auch super fix gemacht. Zum Rezept

Schwedischer Kartoffelsalat mit Lachs auf einem TellerFoto: Anna Gieseler

Gurken-Dill-Gemüse mit Crème fraîche

Gurken-Dill-Salat schmeckt am besten, wenn du ihn frisch zubereitest. Nachdem du den Kartoffelsalat fertig zubereitet hast, schnappst du dir die Gurkensalat-Zutaten, deinen Cookit und zauberst einen herrlich frischen Salat. Zum Rezept

Gurken-Dill-Gemüse mit Crème fraîche in einem Teller.Foto: BSH

Kuchen mit Lachs und Parmesan

Den Kuchen mit Lachs kannst du für deine Mittsommer-Party im Backofen aufwärmen oder ihn einfach kalt servieren. Zum Rezept 

Kuchen mit Lachs und Parmesan auf einem Teller gestapelt.Foto: Ira Leonie

Dreierlei gefüllte Pfannkuchen

Pfannkuchen-Rollen aus dem Kühlschrank nehmen und in kleine Stücke/Röllchen schneiden. So bleibt die Füllung frisch und trocknet nicht aus über Nacht. Zum Rezept
 

Dreierlei gefüllte PfannkuchenFoto: Anna Gieseler

Dann kann’s losgehen

Dank deines Cookit zauberst du für deine Liebsten zum Mittsommer-Fest ein richtig tolles Buffet. Natürlich kannst du jedes Gericht von unseren Vorschlägen weglassen oder durch etwas anderes Leckeres ersetzen. Wir wünschen dir viel Spaß auf deinem Mittsommer-Fest!