Schwedische Mandeltorte

Schwedische Mandeltorte Desserts & Backen
Schwedische Mandeltorte

Luftig leicht und authentisch, direkt aus Skandinavien. 

Unser Tipp: Um Eiweiß steif zu schlagen ist es wichtig, dass der Topf so sauber und frei von Fett ist wie möglich.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Schüssel, Frischhaltefolie, Springform (ø 23 cm), Pfanne

Nährwerte

Pro Stück: 435 kcal | 11 g E | 33 g F | 26 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Sahne mit 100 g Zucker einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen. Die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 15 Min.) weiter aufschlagen. Anschließend auf 70 °C abkühlen lassen.
  • 2Die Eier trennen. Den Messbecher entnehmen und die Sahne (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 5 Min.) aufschlagen, dabei nach und nach die Eigelbe durch die Einfüllöffnung zugeben. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Creme-Masse in eine Schüssel umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.
  • 3Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Mandelkerne einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Mandeln (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und die Mandeln umfüllen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 75 g Zucker in eine separate Schüssel einwiegen. 4 Eiweiße in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 3 Min.) steif schlagen, dabei den Zucker durch die Einfüllöffnung einrieseln lassen. 100 g zerkleinerte Mandeln einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 15 Sek.) unterheben.
  • 6Eine Springform (ø 23 cm) mit Backpapier auslegen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Den Teig in die Form geben und wie angegeben backen: Springform auf Rost, Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 20 Min.
  • 7Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Wenn der Kuchenboden fertig gebacken ist, diesen herausnehmen, aus der Form lösen und abkühlen lassen. Die Form spülen und erneut mit Backpapier auslegen.
  • 8Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. 75 g Zucker in eine separate Schüssel einwiegen. 4 Eiweiße in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 3 Min.) steif schlagen, dabei den Zucker durch die Einfüllöffnung einrieseln lassen. 100 g zerkleinerte Mandeln einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 15 Sek.) unterheben.
  • 9Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Den Teig in die Form geben und wie angegeben backen: Springform auf Rost, Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 20 Min.
  • 10Den Topf und den Zwillings-Rührbesen spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 11Die Mandelblättchen in einer Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen. Den zweiten Kuchenboden ebenfalls aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  • 12Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die weiche Butter in Stücken in den Topf einwiegen. Die Butter (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 2 Min.) cremig rühren. Anschließend (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 3 Min.) weiterrühren und dabei die Creme-Masse löffelweise durch die Einfüllöffnung zugeben.
  • 13Ein Drittel der Creme auf dem ersten Boden verstreichen. Den zweiten Boden daraufsetzen und den Kuchen rundherum mit der restlichen Creme bestreichen. Den Kuchen mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 50 Min.
Kochzeit
1 Std. 55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stücke
  • 200 ml Sahne
  • 250 g Zucker
  • 8 Eier
  • 200 g Mandelkerne
  • 100 g Mandelblättchen
  • 150 g Butter, weich