Klassisches Hühnerfrikassee

Klassisches Hühnerfrikassee Fleisch & Geflügel
Klassisches Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee ist ein absoluter Klassiker der Familienküche. Das weiße Ragout stammt aus der französischen Küche. Dabei ist das klein geschnittene Fleisch entscheidend, denn gegessen wird ohne Messer. Der Reis nimmt die cremige Soße perfekt auf. 

Unser Tipp: Du kannst das Frikassee auch wunderbar in einer größeren Menge kochen und dann einfrieren.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 545 kcal | 38 g E | 29 g F | 28 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen und 1500 ml Wasser einwiegen. Den Dampfgareinsatz in den Topf setzen, den Reis einwiegen und das Salz zugeben.
  • 2Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und mit den Erbsen zusammen in den Dampfgaraufsatz geben.
  • 3Den Zwischenboden mit Backpapier auslegen und in den Dampfgaraufsatz einsetzen. 600 g Hähnchenbrustfilets kurz kalt abspülen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und auf den Zwischenboden legen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (25 Min.) dämpfen.
  • 4Den Dampfgaraufsatz absetzen und beiseitestellen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und den Reis warm halten. Den Topf leeren und die Garflüssigkeit auffangen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen, die Butter und das Mehl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 5 | 110 °C | 3 Min.) anschwitzen. 300 ml Garflüssigkeit in den Topf geben, ggf. mit Wasser auf 300 ml auffüllen. Die Gemüsebrühe und den Zitronensaft zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und mit eingesetzem Messbecher (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 6 Min.) aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 6Die Sahne einwiegen und das gegarte Gemüse und Hähnchen zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 2 Min.) garen.
  • 7Mit dem Reis auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
1 Std.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 250 g Reis
  • 2 TL Salz
  • 100 g Karotten
  • 100 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 600 g Hähnchenbrustfilets
  • 40 g Butter
  • 40 g Weizenmehl, Type 405
  • 2 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 1 TL Zitonensaft
  • 1 Prise schwarzer Peffer, aus der Mühle
  • 200 ml Sahne