Cremiges Hühnerfrikassee

Cremiges Hühnerfrikassee Fleisch & Geflügel
Cremiges Hühnerfrikassee

Das Rezept für dieses Hühnerfrikassee kommt von Oma, die Zubereitung nicht. Denn die ist dank des Cookits so viel einfacher als früher.

Unser Tipp: Wenn es Reis als Beilage geben soll, im dritten Schritt 1500 ml Gemüsefond sowie 250 g parboiled Reis in den Topf einwiegen und mit dem Hähnchen zusammen 25 Min. garen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 407 kcal | 50 g E | 18 g F | 10 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Kerbel waschen, trockenschütteln, abzupfen und grob hacken. Ein paar Blättchen davon zur Garnitur beiseite legen.
  • 2Die Hähnchenbrustfilets kurz kalt abspülen, mit einem Küchenpapier trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Gemüsefond und die Lorbeerblätter in den Topf geben.
  • 3Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, die Hähnchenstücke in den Dampfgaraufsatz legen und leicht salzen und pfeffern. Den Dampfgardeckel auflegen und (25 Min.) dämpfen lassen.
  • 4Den Dampfgaraufsatz herunternehmen und beiseitestellen. Die Lorbeerblätter herausnehmen, den Topf leeren und die Garflüssigkeit auffangen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen, 400 g Garflüssigkeit in den Topf einwiegen, eventuell mit Wasser auffüllen. Sahne, Butter, gehackten Kerbel, Zitronensaft und Muskatnuss zugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen und die Sauce mit eingesetztem Messbecher (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen.
  • 6Weizenmehl mit 80 ml Milch verrühren. Den Deckel schließen und den Messbecher entnehmen. Die Sauce (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 5 Min.) weiter köcheln lassen. In der letzten Minute die Mehlmischung durch die Einfüllöffnung zugeben. Gedämpftes Hähnchenfleisch und Kapern in den Topf geben.
  • 7Den Deckel schließen und mit eingesetztem Messbecher alles (3D-Rührer | Stufe 5 | 2 Min.) verrühren. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Frikassee mit einer Schöpfkelle auf Teller verteilen und mit etwas Kerbel bestreut sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.5 Bund Kerbel, frisch
  • 4 Hähnchenbrustfilets, à ca. 180 g
  • 800 ml Gemüsefond
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 150 ml Sahne
  • 20 g Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 40 g Weizenmehl, Type 405
  • 80 ml Milch
  • 1 EL Kapern