Hackbällchen Toskana im Cookit

Hackbällchen Toskana im Cookit
Fleisch & Geflügel
Hackbällchen Toskana im Cookit
Hackbällchen Toskana im Cookit

Ein Klassiker aus der Wohlfühlküche, aromatisch, würzig – und ganz einfach im Ofen gebacken.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Auflaufform

Nährwerte

Pro Portion: 619 kcal | 37 g E | 48 g F | 11 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und die Kräuter umfüllen.
  • 2Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 200 °C.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit der geschälten Knoblauchzehe in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen. Das Olivenöl hinzufügen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 4 Min.) erhitzen.
  • 5Die stückigen Tomaten einwiegen und Tomatenmark, 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Instant-Gemüsebrühe, 1/2 TL Paprikapulver, Oregano und Zucker in den Topf geben. Die Sahne einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 98 °C | 10 Min.) köcheln lassen. Die Speisestärke in etwas Wasser verrühren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sauce (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 2 Min.) aufkochen lassen.
  • 6Währenddessen das Hackfleisch in einer Schüssel mit 1 TL Salz, 3 Prisen Pfeffer und 1/2 TL Paprikapulver würzen. Daraus etwa 16 kleine Bällchen formen und diese in eine Auflaufform legen. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Tomatensauce über die Hackbällchen geben und den Mozzarella darüber verteilen. Die Hackbällchen wie angegeben backen: Einschubhöhe 3 (mittig), Ober-/Unterhitze: 200 °C, Backzeit: 20 Min.
  • 7Die Kräuter auf den Hackbällchen verteilen und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 3 Stängel Basilikum
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 400 g stückige Tomaten, aus der Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 1.5 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Speisetärke
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 250 g Mozzarella

Zur Einkaufsliste