Spaghetti Tomate-Mozzarella

Spaghetti Tomate-Mozzarella
Vegetarisch
Spaghetti Tomate-Mozzarella
Spaghetti Tomate-Mozzarella

Zuerst fruchtig und dann cremig: Deine Spaghetti Tomate-Mozzarella stehen dank des Cookits in wenigen Minuten auf dem Tisch. 

Unser Tipp: Anstelle der Kirschtomaten können auch Tomaten aus der Dose verwendet werden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Topf, Nudelsieb

Nährwerte

Pro Portion : 793 kcal | 32 g E | 37 g F | 84 g KH

Rezept laden und loskochen

Spaghetti Tomate-Mozzarella – zuerst fruchtig und dann cremig

Spaghetti Tomate-Mozzarella, amore mio! Kaum ein Pastagericht ist so beliebt wie Spaghetti mit Tomate-Mozzarella-Soße. Die cremige Mischung aus fruchtiger Tomatensoße, cremig zerlaufenem Mozzarella und italienischer Pasta liebt einfach jeder.

Ich habe dir ein gelingsicheres Rezept für eine super schnelle Tomaten-Mozzarella-Soße mit Nudeln mitgebracht. Dieses vegetarische Pasta-Gericht ist ideal für den Sommer und die ganze Familie! Denn vor allem Kinder lieben fruchtig-cremige Tomaten-Mozzarella-Soße.

Und das Beste: Deine Spaghetti Tomate-Mozzarella stehen dank des Cookits in wenigen Minuten auf dem Tisch. Mhhm, wie das duftet!

Meine Tipps für die perfekten Spaghetti Tomate-Mozzarella

Anstelle der Kirschtomaten kannst du für die Tomatensoße auch einfach Tomaten aus der Dose für nehmen.

Die vegetarische Tomatensauce passt zu allen Pastasorten. Für den italienischen Pasta-Klassiker Pomodoro e Mozzarella verwende ich aber am liebsten Spaghetti.

Doppelt-Käse! Die Kombination aus Mozzarella und Schmelzkäse macht die selbstgemachte Tomaten-Mozzarella-Soße besonders cremig.

Frischer Basilikum ist ein Muss für meine Spaghetti Tomate-Mozzarella! Die Kombination aus fruchtigen Tomaten, cremigen Mozzarella und frischem Basilikum, einfach perfekt!

Weitere Cookit-Rezepte mit Tomate-Mozzarella

Tomaten und Mozzarella sind einfach die perfekte Kombination! Findest du auch? Dann wirst du diese Cookit-Rezepte mit Tomate-Mozzarella lieben:

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen, die Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Den Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen, Olivenöl zugeben und Tomatenmark einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 120 °C | 2 Min.) andünsten. Inzwischen 350 g Kirschtomaten halbieren.
  • 3Mit der Sahne ablöschen und den Schmelzkäse einwiegen. Die Kirschtomaten, getrockneten Oregano und Basilikum, sowie 1/2 TL Salz und 4 Prisen Pfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 3 | 100 °C | 5 Min.) aufkochen. Inzwischen das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  • 4Währenddessen in einer separaten Schüssel die Stärke mit dem Wasser vermischen. Den Messbecher entnehmen und die Mischung durch die Einfüllöffnung zugießen. Den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 100 °C | 10 Min.) köcheln lassen.
  • 5Währenddessen Spaghetti in einem separaten Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen, abgießen und abschrecken. Den Mozzarella in Würfel schneiden und beiseitelegen.
  • 6Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Universalmesser einsetzen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Sauce (Universalmesser | Stufe 14 | 30 Sek.) pürieren.
  • 7Das Universalmesser entnehmen und die Sauce zu den Nudeln in den Topf geben, Mozzarella ebenfalls zugeben, alles gut mit dem Spatel vermengen und mit frischem Basilikum garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

20 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
45 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 15 g Tomatenmark
  • 350 g Kirschtomaten
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Schmelzkäse
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Basilikum, getrocknet
  • 0.5 TL Salz
  • 4 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Stängel Basilikum, frisch
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Speisestärke
  • 400 g Spaghetti
  • 375 g Mozzarella

Zur Einkaufsliste