Vegetarisch gefüllte Dumplings

Vegetarisch gefüllte Dumplings Vegetarisch
Vegetarisch gefüllte Dumplings

Asiatische gedämpfte Teigtaschen mit würziger Füllung. 

Unser Tipp: Die Dumplings in kräftiger Brühe oder mit süßsaurem Dip servieren. Auch anderes Gemüse, wie Paprika oder Brokkoli, eignet sich sehr gut als Füllung.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Schüssel

Nährwerte

Pro Portion: 310 kcal | 9 g E | 6 g F | 56 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 1: Feste Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Das Weizenmehl in den Topf sieben. Das heiße Wasser in ein separates Gefäß einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und Zutaten zu einem Teig verkneten, dabei das heiße Wasser langsam durch die Einfüllöffnung zugießen. Nach 1 Min. das Teigprogramm abbrechen.
  • 2Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und mit einem feuchten Handtuch abgedeckt mind. 1 Std. ruhen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Die Frühlingszwiebeln in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Chinakohl in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Champignons putzen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und das zerkleinerte Gemüse in eine separate Schüssel umfüllen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Karotten schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Knoblauchzehe und den Ingwer schälen und in den Topf geben. Chilischote in Ringe schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 5Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Lebensmittel mit dem Spatel an den Topfrand schieben. Den 3D-Rührer einsetzen. Darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet.
  • 61 EL Sesamöl zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. Mit der Sojasauce ablöschen und das zerkleinerte Gemüse zugeben.
  • 7Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und alles (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 3 Min.) andünsten. Die Füllung mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 8Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche erneut durchkneten und zu 2 Rollen formen. Diese jeweils in 8 Stücke teilen und zu sehr dünnen Fladen (ca. Ø 10 cm) ausrollen. Je 1–2 TL der Füllung in die Mitte geben, alle Seiten nach oben klappen, mittig eindrehen und dabei den Rand festdrücken.
  • 9Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 10Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser einwiegen. Den Dampfgaraufsatz und den Zwischenboden mit etwas Öl bestreichen, den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Die Dumplings im Dampfgaraufsatz und auf dem Zwischenboden verteilen und mit 1 EL Sesamöl beträufeln. Den Deckel des Dampfgaraufsatzes auflegen und die Dumplings (13 Min.) dämpfen lassen. Die Dumplings mit Sojasauce servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
20 Min.
Vorbereitungszeit
2 Std.
Kochzeit
2 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 260 g Weizenmehl, Type 405
  • 140 ml Wasser, heiß
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Chinakohl
  • 100 g Champignons
  • 140 g Karotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm
  • 0,5 rote Chilischote
  • 2 EL Sesamöl, zum Braten geeignet, zzgl. etwas mehr
  • 3 EL Sojasauce
  • 0,5 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle