Quark-Öl-Teig

Quark-Öl-Teig Desserts & Backen
Quark-Öl-Teig

Kein intensives Kneten, keine lange Gehzeit. Der Quark-Öl-Teig ist ruckzuck gemacht und kann sofort weiterverarbeitet werden. Für Pflaumenkuchen vom Blech, süße Apfelschnecken oder süße Frühstücksbrötchen.

Unser Tipp: Gebäck aus Quark-Öl-Teig schmeckt am besten frisch und noch lauwarm.

Desserts & Backen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro 100 g : 301 kcal | 8 g E | 9 g F | 45 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
3 Min.
Vorbereitungszeit
3 Min.
Kochzeit
6 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 650g
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 150 g Magerquark
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Milch
  • 1 Ei
  • 0.5 TL abgeriebene Zitronenschale