Caesar Salad

Caesar Salad Fleisch & Geflügel
Caesar Salad

Leckerer Salat, mit super cremigem Parmesan-Dressing und Croûtons.

Unser Tipp: Wer mag, gart das Hähnchen schonend im Dampf: Dafür einfach das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen und den Schritten folgen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 439 kcal | 27 g E | 28 g F | 21 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen und 30 g Parmesan in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Parmesan (Universalmesser | Stufe 15 | 10 Sek.) grob zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und den Parmesan in eine Schüssel umfüllen.
  • 2Knoblauchzehe schälen und mit den übrigen 20 g Parmesan in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Turbo | 10 Sek.) zerkleinern. Knoblauch und Parmesan mit dem Spatel nach unten schieben, Joghurt, Milch, Sonnenblumenöl, Senf, Honig, Zitronensaft, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer dazugeben.
  • 3Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 10 | 30 Sek.) vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Dressing (Universalmesser | Stufe 16 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Dressing mit Salz sowie Pfeffer abschmecken, umfüllen und kühl stellen.
  • 4Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 5Den 3D-Rührer einsetzen und 30 ml Olivenöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (3D-Rührer | Stufe 1 | 180 °C | 4 Min.) erhitzen. Inzwischen das Ciabatta in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
  • 6Das Ciabatta in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und das Ciabatta (3D-Rührer | Stufe 1 | 180 °C | 9 Min.) rundherum goldbraun anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und die Ciabattawürfel umfüllen.
  • 7Den 3D-Rührer einsetzen und 20 ml Olivenöl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (Ohne Werkzeug | 160 | 2 Min.) erhitzen. Inzwischen das Hähnchenbrustfilet mit einem Küchenpapier trocken tupfen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  • 8Die Hähnchenbrustfilets mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer würzen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und das Hähnchen (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 8 Min.) anbraten. Inzwischen den Römersalat in Streifen schneiden.
  • 9Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Salat mit den gebratenen Hähnchenstreifen und Brotwürfeln auf Tellern anrichten, das Dressing sowie den grob zerkleinerten Parmesan darübergeben und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Joghurt
  • 50 ml Milch
  • 60 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 50 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 100 g Ciabatta
  • 300 g Römersalat