Zucchini-Kartoffel-Suppe

Zucchini-Kartoffel-Suppe
Vegetarisch
Zucchini-Kartoffel-Suppe in einem Teller mit Brotcroûtons garniert.
Zucchini-Kartoffel-Suppe

Diese Zucchinisuppe ist so richtig cremig. Und das ganz ohne Sahne. Ihr Geheimnis? Mehligkochende Kartoffeln. Sie sorgen für eine ganz besonders sämige Zucchini-Kartoffel-Suppe mit Brotcroûtons.

Unser Tipp: Eine heiße Suppe oder Sauce zuletzt mit kalter Butter nochmal aufschlagen nennt man in der Küchensprache aufmontieren. Das verschafft eine sämige Bindung und einen frischen Buttergeschmack.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 309 kcal | 4 g E | 22 g F | 21 g KH

Rezept laden und loskochen

5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • Für die Brotcroûtons

  • 80 g Sauerteigbrot
  • 20 g Butter
  • Für die Suppe

  • 80 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 1 TL Meersalz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Oreganoblättchen, frische
  • 750 ml Gemüsefond
  • 40 g Butter, kalt

Zur Einkaufsliste