Süßkartoffelsuppe mit Pastinake

Süßkartoffelsuppe mit Pastinake
Vegetarisch
Süßkartoffelsuppe mit Pastinake
Süßkartoffelsuppe mit Pastinake

Paleo-Fans aufgepasst: Diese cremige Suppe mit Kokosnussmilch und Chili ist nicht nur superlecker, sondern auch ideal für Meal Prep geeignet.

Unser Tipp: Kokosnuss ist nicht deins? Kein Problem. Stattdessen kannst du insgesamt 1,2 Liter Gemüsebrühe verwenden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser

Nährwerte

Pro Portion: 490 kcal | 6 g E | 21 g F | 63 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren, in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Rapsöl und den Honig zugeben. Die Pastinaken und die Süßkartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 3 | 130 °C | 5 Min.) andünsten.
  • 2Die Gemüsebrühe und die Kokosmilch in den Topf einwiegen, Salz, schwarzen Pfeffer und Chilipulver zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 4 | 95 °C | 20 Min.) köcheln lassen. Den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Die Süßkartoffelsuppe mit Pastinake mit ein paar Frühlingszwiebelringen und etwas schwarzem Sesam garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

7 Min.
Vorbereitungszeit
32 Min.
Kochzeit
39 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel, ca. 80 g
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Honig, flüssig
  • 3 Pastinaken, à ca. 70 g
  • 2 Süßkartoffeln, ca. 800 g
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,25 TL Chilipulver
  • Außerdem

  • Frühlingszwiebelringe, zum Garnieren
  • schwarzer Sesam, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste