Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese Fleisch & Geflügel
Spaghetti Bolognese

Der italienische Pasta-Klassiker, der einfach jedem schmeckt.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 963 kcal | 49 g E | 40 g F | 103 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und den Parmesan umfüllen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Karotte schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Knollensellerie schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und einwiegen. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit der geschälten Knoblauchzehe zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und das Gemüse mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 3Das Rapsöl zugeben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 140 °C | 4 Min.) andünsten. Dabei mit dem Spatel umrühren. Das Hackfleisch zugeben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 160 °C | 9 Min.) anbraten. Dabei mit dem Spatel zerteilen und umrühren. Die Zutaten mit dem Spatel an den Rand schieben.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen, darauf achten, dass er einrastet. Den Rotwein einwiegen und das Tomatenmark zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 5 Min.) köcheln lassen.
  • 5Die stückigen Tomaten einwiegen und mit Salz, Oregano, Nelkenpulver, Lorbeerblatt und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 5 | 100 °C | 20 Min.) garen.
  • 6Inzwischen die Spaghetti in einem separaten Topf in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • 7Die Spaghetti abgießen und das Lorbeerblatt aus der Sauce entnehmen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Spaghetti und Sauce mischen und mit Parmesan und einigen Basilikumblättchen bestreut servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
52 Min.
Kochzeit
1 Std. 7 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • 50 g Parmesan
  • 1 Karotte
  • 120 g Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Rapsöl
  • 600 g Hackfleisch, gemischt
  • 100 ml Rotwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g stückige Tomaten, aus der Dose
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 0.5 TL Nelkenpulver
  • 1 Blatt Lorbeerblatt
  • 4 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 500 g Spaghetti
  • Basilikumblättchen, zum Garnieren