Rosenkohl-Eintopf mit Kasseler

Rosenkohl-Eintopf mit Kasseler Fleisch & Geflügel
Rosenkohl-Eintopf mit Kasseler

Wärmender Eintopf passend für kalte Jahreszeiten.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 200 kcal | 12 g E | 13 g F | 9 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den tiefgekühlten Rosenkohl aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen. Inzwischen die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, in eine separate Schüssel einwiegen und beiseitestellen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, in eine separate Schüssel einwiegen und beiseitestellen. Den ausgelöstes Kasseler in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Den Lauch in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Karotten und den Knollensellerie schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Gemüse (Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen, darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet. Das Gemüse mit dem Spatel nach unten schieben und Rapsöl zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 140 °C | 6 Min.) andünsten. Den angetauten Rosenkohl mit den Kartoffeln, Blumenkohl und Kasseler zugeben. Den Gemüsefond einwiegen. Die Wacholderbeeren im Mörser fein zerstoßen. Wacholderbeeren und Pfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alle Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 25 Min.) köcheln lassen.
  • 4In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und beiseitestellen. Die Sahne in eine separate Schüssel einwiegen und mit Stärke vermengen. Sahne in den Topf hinzugeben. Den Eintopf je nach Geschmack mit Salz würzen. Den Deckel schließen und den Eintopf nochmals (3D-Rührer | Stufe 1 | 100 °C | 5 Min.) erhitzen.
  • 5Den Eintopf auf die Teller verteilen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
15 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
55 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Rosenkohl, tiefgekühlt
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Blumenkohl
  • 400 g Kasseler, ausgelöst
  • 100 g Lauch
  • 100 g Karotten
  • 50 g Knollensellerie
  • 2 TL Rapsöl
  • 1200 ml Gemüsefond
  • 4 Wacholderbeeren
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,5 Bund Petersilie, frisch
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Stärke