Nussbraten in Sauce mit Rosenkohl

Nussbraten in Sauce mit Rosenkohl
Vegetarisch
Nussbraten in Sauce mit Rosenkohl
Nussbraten in Sauce mit Rosenkohl

Ein schmackhaftes, deftiges und veganes Gericht für besondere Anlässe!

Unser Tipp: Wer mag, kann die Champignons auch in der Sauce lassen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Schüsseln, Kastenform (24 cm Länge), Backpapier, Ofenrost, feines Sieb

Nährwerte

Pro Portion: 1049 kcal | 43 g E | 60 g F | 70 g KH

Rezept laden und loskochen

20 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 25 Min.
Kochzeit
1 Std. 45 Min.
Gesamtzeit
Schwer
Zutaten für 6 Portionen
  • Zutaten für den Nussbraten

  • 300 g Karotte
  • 0,75 Bund Petersilie, frisch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Haferflocken, grob
  • 75 g Cashewkerne
  • 150 g Haselnüsse
  • 100 g Walnüsse
  • 200 ml Gemüsefond
  • 100 g Sojagranulat
  • 150 g Toastbrot
  • 150 ml Mandelmilch
  • 1 TL Majoran, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • Zutaten für die Semmelbrösel und den Rosenkohl

  • 1000 g Rosenkohl
  • 80 g Margarine
  • 150 g Paniermehl
  • Zutaten für die Sauce

  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 1,5 TL Tomatenmark
  • 120 ml Rotwein, trocken
  • 800 ml Gemüsefond
  • 3 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1,5 EL Speisestärke

Zur Einkaufsliste