Gemüsetaler mit zweierlei Dips

Gemüsetaler mit zweierlei Dips Vegetarisch
Gemüsetaler mit zweierlei Dips

Leckere Gemüsetaler aus Karotte, Zucchini und Parmesan abgerundet mit einem Kräuterdip und einer Avocadocreme!

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zerkleinerungsaufsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Pfanne, Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 506 kcal | 32 g E | 33 g F | 20 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Kräuterquark das Universalmesser einsetzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 12 Sek.) zerkleinern. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben. Den Magerquark einwiegen und Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Kräuterquark umfüllen und kalt stellen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Für die Avocadocreme das Universalmesser einsetzen. Die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch herauslösen und in den Topf geben. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und zugeben. Die Kirschtomaten und das Salz zugeben. Den Zitronensaft auspressen, 1 TL beiseitestellen und den übrigen Saft zugeben. Den Joghurt einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 20 Sek.) zerkleinern. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Avocadocreme umfüllen und kalt stellen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Für die Gemüsetaler den Parmesan in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 4Die Zucchini putzen, die Karotten schälen und beide in eine separate Schüssel einwiegen. Den Deckel schließen und die Zucchini sowie die Karotten (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Das Gemüse in den Dampfgareinsatz umfüllen und die Flüssigkeit ausdrücken.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 6Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Sojamehl und die Speisestärke einwiegen. Die Eier, den geriebenen Parmesan, das ausgedrückte Gemüse, 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten zu einem Teig verkneten.
  • 7In der Zwischenzeit das Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Mit einem Esslöffel jeweils 4 Teigkleckse in die Pfanne geben und die Gemüsetaler portionsweise von beiden Seiten ca. 4 Min. ausbacken. Die Puffer zusammen mit den Dips servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
34 Min.
Kochzeit
44 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Zutaten Kräuterquark

  • 1 Bund Kräuter, frisch, gemischt
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Magerquark
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Zutaten Avocadocreme

  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Kirschtomaten
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 Zitrone
  • 50 g Joghurt
  • Zutaten Gemüsetaler

  • 100 g Parmesan
  • 300 g Zucchini
  • 200 g Karotten
  • 1 Bund Kräuter, frisch, gemischt
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 g Sojamehl
  • 30 g Speisestärke
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 EL Sonnenblumenöl