Zucchini-Relish

Zucchini-Relish
Dips & Saucen
Zucchini-Relish
Zucchini-Relish

Die süß-saure Würzsauce wird mit Muskat und Senfpulver abgeschmeckt und harmoniert toll mit Fleisch, Fisch und Käse.

Unser Tipp: Wenn Du es ein bisschen schärfer magst, gib noch eine kleine, in Ringe geschnittene rote Chilischote hinzu.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

8 sterile Gläser mit Schraubverschluss (à 250 ml)

Nährwerte

Pro 100 ml: 70 kcal | 1 g E | 0 g F | 15 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Petersilie (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Petersilie mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen und die Petersilie (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Petersilie umfüllen und beiseitestellen. Den Topf und das Universalmesser spülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zucchini in ca. 5 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Die Zwiebeln schälen, halbieren und zugeben. Die rote und die gelbe Paprikaschote in ca. 2 cm große Stücke schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 20 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Gemüse in eine große Schüssel umfüllen. Den 3D-Rührer einsetzen.
  • 3Das Gemüse wieder in den Topf geben. Den Gelierzucker, den Weißweinessig und den Apfelsaft einwiegen. Das Senfpulver, die geriebene Muskatnuss, das Salz und den schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 97 C° | 10 Min.) köcheln lassen.
  • 4Die zerkleinerte Petersilie zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 97 C° | 2 Min.) weiter köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Das Zucchini-Relish in saubere Gläser füllen, sofort mit dem Schraubverschluss verschließen und abkühlen lassen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
13 Min.
Vorbereitungszeit
23 Min.
Kochzeit
36 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 2000 Ml
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Zucchini, à 250 g
  • 3 Zwiebeln, à ca. 80 g
  • 1 rote Paprikaschote, ca. 200 g
  • 1 gelbe Paprikaschote, ca. 200 g
  • 250 g Gelierzucker, 2:1
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 ml Apfelsaft
  • 3 TL Senfpulver
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste