Zucchini-Omelett

Zucchini-Omelett
Vegetarisch
Zucchini-Omelett
Zucchini-Omelett

Für den einfachen Evergreen aus der französischen Küche brauchst du nur fünf Zutaten!

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgareinsatz

Nährwerte

Pro Portion: 304 kcal | 23 g E | 19 g F | 8 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zucchini in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben, die Zwiebeln schälen, vierteln und zugeben. Den Pecorino in ca. 2 cm großen Stücken einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 5 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Den Dampfgaraufsatz mit passend zugeschnittenem, angefeuchtetem Backpapier auslegen. Dabei darauf achten, dass ein ca. 2 cm hoher Rand entsteht. Den Gemüse-Käse-Mix in den Dampfgaraufsatz füllen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Milch in den Topf einwiegen, Eier, Salz und schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 10 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Eimasse gleichmäßig über dem Gemüse-Käse-Mix im Dampfgaraufsatz verteilen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 1 Liter Wasser in den Topf einwiegen und den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. Den Dampfgardeckel auflegen und das Omelett (25 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen. Das Zucchini-Omelett mit je etwas Schinken und grüner Shiso-Kresse garnieren und sofort servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

6 Min.
Vorbereitungszeit
36 Min.
Kochzeit
42 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für Portion
  • 2 Zucchini, à ca. 300 g
  • 2 Zwiebeln, à ca. 60 g
  • 80 g Pecorino
  • 120 ml Milch, 3,5%
  • 8 Eier
  • 2 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Backpapier
  • Schinken, zum Garnieren, z. B. Serranoschinken
  • grüne Shiso-Kresse, alternativ: Kresse, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste