Waldorfsalat

Waldorfsalat
Vegetarisch
Waldorfsalat
Waldorfsalat

Der amerikanische Klassiker passt wunderbar zu kräftigem Brot.

Unser Tipp: Wer mag, kann 50 g vom Rapsöl durch fettarmen Joghurt ersetzen. So wird der Salat etwas leichter.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro 100 g: 210 kcal | 2 g E | 19 g F | 9 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Walnusskerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Walnusskerne (Universalmesser | Stufe 12| 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die zerkleinerten Walnusskerne umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Das Ei, den Zitronensaft, den Senf, Salz und schwarzen Pfeffer in den Topf geben. Das Rapsöl in ein separates Gefäß einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 3 Min.) verrühren. Nach 1 Min. das Rapsöl langsam durch die Einfüllöffnung zugießen. Die Sahne einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 20 Sek.) verrühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 3Den Knollensellerie in eine separate Schüssel einwiegen, schälen und in Spalten schneiden. Die Äpfel vierteln und entkernen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Raspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Knollensellerie und die Äpfel (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) fein raspeln. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, die zerkleinerten Walnüsse in den Topf geben und die Zutaten mit dem Spatel vermengen. Den Waldorfsalat umfüllen und nach Belieben mit weiteren Walnüssen garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
10 Min.
Kochzeit
15 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1600g
  • 80 g Walnusskerne
  • 1 Ei
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 220 ml Rapsöl
  • 70 ml Sahne
  • 700 g Knollensellerie
  • 3 Äpfel, à ca. 160 g
  • Außerdem

  • Walnusskerne, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste