Tortellini mit cremiger Pilzsauce

Tortellini mit cremiger Pilzsauce
Vegetarisch
Tortellini mit cremiger Pilzsauce
Tortellini mit cremiger Pilzsauce

Diese würzige Champignon-Sahne-Sauce verleiht den Karotten und den Tortellini eine besondere Note.

Unser Tipp: Tortellini gibt es mit verschiedenen Füllungen. Du kannst natürlich auch Tortellini mit Fleischfüllung verwenden.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 807 kcal | 45 g E | 38 g F | 78 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Butter einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zwiebeln (Universalmesser | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Sahne sowie den Gemüsefond einwiegen, das Lorbeerblatt zugeben.
  • 2Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Dampfgareinsatz in den Topf einsetzen, die Champignons vierteln und einwiegen. Die Karotten in Stifte schneiden und in den Dampfgaraufsatz einwiegen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und in den Dampfgaraufsatz legen. Das Gemüse mit Rapsöl, Zucker, 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer bestreuen und vermengen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und den Zwischenboden auf den Dampfgaraufsatz legen. Die Tortellini auf den Zwischenboden einwiegen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (18 Min.) dämpfen lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken und beiseitestellen.
  • 3Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen, beiseitestellen und die Zutaten warm halten. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und beiseitestellen. Das Lorbeerblatt aus dem Saucenansatz entnehmen.
  • 4Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Das Weizenmehl in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 6 | 10 Sek.) vermengen. Den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 2 | 95 °C | 4 Min.) aufkochen lassen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen.
  • 5Die Champignons, die Hälfte der zerkleinerten Petersilie, 1/4 TL Salz und 1/4 TL schwarzen Pfeffer zugeben. Die Zutaten mithilfe des Spatels vorsichtig vermengen. Die restliche Petersilie unter die Karotten mischen und mit die Tortellini mit cremiger Pilz-Sahne-Sauce servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 400 ml Sahne
  • 550 ml Gemüsefond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 g Champignons
  • 400 g Karotten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Rapsöl
  • 0,5 TL Zucker
  • 0,75 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 800 g Tortellini, aus dem Kühlregal
  • 0,5 Bund Petersilie, frisch
  • 30 g Weizenmehl, Type 405

Zur Einkaufsliste