Überbackenes Tomate-Mozzarella-Hähnchen mit Brokkolisalat und Basilikumdip

Überbackenes Tomate-Mozzarella-Hähnchen mit Brokkolisalat und Basilikumdip Fleisch & Geflügel
Überbackenes Tomate-Mozzarella-Hähnchen mit Brokkolisalat und Basilikumdip

Das Low-Carb-Gericht mit zartem Hähnchen und gegrilltem Mozzarella.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 943 kcal | 58 g E | 72 g F | 19 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für den Basilikumdip das Universalmesser einsetzen. Parmesan in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Parmesan (Universalmesser | Stufe 14 | 20 Sek.) zerkleinern.
  • 2Den Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von 3 Stielen in Streifen schneiden und beiseitelegen. Die restlichen Blättchen mit der geschälten Knoblauchzehe in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und Basilikum (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und erneut (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern.
  • 3Olivenöl und Schmand einwiegen. Zitronensaft, Salz und Pfeffer zufügen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Dip (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sek.) verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und erneut (Universalmesser | Stufe 14 | 15 Sek.) verrühren. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Basilikumdip umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Für das Tomate-Mozzarella-Hähnchen die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets kurz kalt abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die Filets abwechselnd mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen und im Dampfgaraufsatz und auf dem Zwischenboden verteilen.
  • 5Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen und 1000 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, den Dampfgardeckel auflegen und das Hähnchen (35 Min.) dämpfen lassen.
  • 6In der Zwischenzeit die Zutaten für den Brokkolisalat vorbereiten. Petersilie und Oregano waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Gerocknete Tomaten grob hacken, den Brokkoli in ca. 3 cm große Röschen teilen. Paprikaschote fein würfeln, Kirschtomaten halbieren. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. In einer Schüssel Olivenöl, Balsamicoessig, Honig und Senf vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles beiseitestellen.
  • 7Kurz vor Garzeitende des Hähnchens den Backofengrill je nach Herstellerangaben auf 250 °C Grillfunktion vorheizen. Die Hähnchenfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Filets im Backofen grillen, bis der Mozzarella leicht gebräunt ist: Einschubhöhe 3 (mittig), Grillfunktion: 250 °C, Backzeit 3–5 Min.
  • 8Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Den Backofen ausschalten und Hähnchen darin warm halten.
  • 9Für den Brokkolisalat die Pinienkerne einwiegen und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 160 °C | 3–5 Min.) anrösten, dabei mit dem Spatel umrühren.
  • 10Die Pinienkerne umfüllen und das Universalmesser einsetzen. Blättchen von Petersilie und Oregano in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) zerkleinern. Getrocknete Tomaten, Brokkoli und Paprikawürfel in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 5 Sek.) zerkleinern. Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln sowie Dressing zum Salat in den Topf geben und mit dem Spatel vermischen.
  • 11Das Hähnchen aus dem Backofen nehmen und mit Brokkolisalat und Basilikumdip servieren. Mit übrigem geschnittenen Basilikum garnieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
24 Min.
Vorbereitungszeit
56 Min.
Kochzeit
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Personen
  • Basilikumdip

  • 30 g Parmesan, gerieben
  • 1,5 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 ml natives Olivenöl extra
  • 150 g Schmand
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Tomaten-Mozzarella-Hähnchen

  • 2 Tomaten, in Scheiben
  • 250 g Mozzarella
  • 4 Hähnchenbrustfilet, à ca. 180 g
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Brokkolisalat

  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 3 Stängel Oregano, frisch
  • 8 Tomaten, getrocknet
  • 250 g Brokkoli
  • 1 rote Paprikaschote
  • 120 g Kirschtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 30 ml Olivenöl
  • 20 g Balsamicoessig, hell
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 30 g Pinienkerne