Hausmacher Senf

Hausmacher Senf Dips & Saucen
Hausmacher Senf

Senf, Ketchup und Mayonnaise - alles Klassiker, die unbedingt in jede Küche gehören. Wenn du Senf mal selber machen willst, brauchst du nur 5 Zutaten. Und im Cookit geht das auch noch kinderleicht. 

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

3 sterile Gläser á 200 ml, Schüssel

Nährwerte

Pro 100 g: 252 kcal | 8 g E | 10 g F | 31 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Das Wasser und hellen Balsamicoessig einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 4 | 50 °C | 4 Min.) erhitzen.
  • 2In der Zwischenzeit gemahlene Senfkörner, Zucker, Salz und Kurkuma in einer separaten Schüssel einwiegen und vermischen. Die Mischung mit in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (Universalmesser | Stufe 8 | 6 Min.) verrühren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Senf in sterile, verschließbare Gläser füllen. Mindestens 3 Tage ruhen lassen, so verliert der Senf etwas von der anfänglichen Schärfe.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
12 Min.
Kochzeit
17 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 3 Gläser à 200 ml
  • 250 ml heller Balsamicoessig
  • 75 ml Wasser
  • 200 g gelbe Senfkörner, gemahlen
  • 80 g Zucker
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Msp. Kurkumapulver