Schneller Farfallesalat

Schneller Farfallesalat Vegetarisch
Schneller Farfallesalat

Ob zu Hause, zum Picknick oder fürs Buffet – mit diesem leckeren Nudelsalat hast du immer ein kleines Stück Italien dabei.

Das perfekte Duo für die Grillsaison: Jetzt bis 27.06. einen Cookit kaufen und den ErgoMixx MS6CB61V1 gratis dazu erhalten!

Unser Tipp: Wenn du es ein bisschen würziger willst, kann du zum Schluss noch 50 g gehobelten Parmesan unter den Salat mengen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 688 kcal | 18 g E | 37 g F | 84 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kräuter (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 2Die Gemüsebrühe, das Olivenöl sowie den weißen Balsamicoessig in den Topf einwiegen. Den Senf, Zucker, 1/4 TL Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 30 Sek.) pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Dressing in eine große Salatschüssel umfüllen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Die Pinienkerne in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Pinienkerne (3D-Rührer | Stufe 4 | 180 °C | 5 Min.) anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Pinienkerne umfüllen und abkühlen lassen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (3D-Rührer | Stufe 1 | 100 °C | 8 Min) erhitzen. In der Zwischenzeit den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und beiseitestellen.
  • 5Die Farfalle in den Topf einwiegen. 1 TL Salz und das Sonnenblumenöl zugeben. Den Deckel schließen und die Nudeln (3D-Rührer | Stufe 1 | 98 °C | 11 Min.) garen. Ggf. die Packungsangabe der Nudeln beachten.
  • 6Inzwischen die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, in ca. 5 mm feine Streifen schneiden und in die Salatschüssel geben. Die grünen Oliven abtropfen lassen, halbieren und in die Salatschüssel geben. Die Artischockenherzen abtropfen lassen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und ebenfalls zugeben.
  • 7Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Pasta abgießen, abtropfen lassen und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  • 8Den Salat mit dem Rucola vermengen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Pinienkernen bestreuen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
20 Min.
Kochzeit
25 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.5 Bund Kräuter, frisch, gemischt (z. B. Thymian, Rosmarin, Petersilie)
  • 125 ml Gemüsebrühe, kalt
  • 120 ml natives Olivenöl extra
  • 70 ml weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Senf, körnig
  • 1 Prise Zucker
  • 1.25 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Rucola
  • 400 g Farfalle
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 6 Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 2 EL grüne Oliven, ohne Stein
  • 6 Artischockenherzen, in Öl