Rote-Zwiebel-Chutney

Rote-Zwiebel-Chutney Dips & Saucen
Rote-Zwiebel-Chutney

Dieses würzige Chutney passt besonders gut zu Röstbrot und französischem Käse.

Unser Tipp: Ungeöffnet, kühl und dunkel gelagert ist das Chutney etwa 6 Monate haltbar.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

4 Gläser (à 170 ml)

Nährwerte

Pro Portion (100 g): 103 kcal | 1 g E | 3 g F | 20 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Rote Zwiebeln schälen, halbieren und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 14 | 12 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Lebensmittel mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen. Das Rapsöl einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zwiebeln (3D-Rührer | Stufe 4 | 120 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 3Den Zucker und den Orangensaft einwiegen. Den Deckel schließen und (3D-Rührer | Stufe 5 | 120 °C | 2 Min.) andünsten.
  • 4Den Weißwein einwiegen und Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer zugeben. Den Deckel schießen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 25 Min.) köcheln lassen.
  • 5Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Lorbeerblätter entfernen, das Chutney in 4 sterile Gläser (à 170 ml) füllen, diese sofort verschließen und abkühlen lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
8 Min.
Vorbereitungszeit
42 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Gläser à 170 ml
  • 500 g rote Zwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 130 g brauner Zucker
  • 2 EL Orangensaft
  • 150 ml Weißweinessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle