Risotto alla Carbonara

Risotto alla Carbonara
Fleisch & Geflügel
Risotto alla Carbonara
Risotto alla Carbonara

Hier treffen zwei italienische Klassiker aufeinander und garantieren dir ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Dieses Gericht enthält Alkohol. Eine alkoholfreie Variante findest du im Tipp.

Unser Tipp: Den Parmesan kannst du selber mit der Wenderaspelscheibe (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) reiben. Den Weißwein kannst du für eine alkoholfreie Variante einfach durch mehr Gemüsefond ersetzen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 972 kcal | 36 g E | 55 g F | 82 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Die Schinkenwürfel einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 5 Min.) anbraten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die angebratenen Schinkenwürfel umfüllen und beiseitestellen. Den Topf kalt ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, die Zwiebel halbieren und alles in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Darauf achten, dass er einrastet. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Die Butter einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. Den Risottoreis einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 4Den Gemüsefond, 250 ml Sahne und den Weißwein in den Topf einwiegen. Den geriebenen Parmesan mit 50 ml Sahne in einer separaten Schüssel beiseitestellen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C | 20 Min.) garen. In der Zwischenzeit die Sahne und den Parmesan mit den Eigelb, dem Salz und dem schwarzen Pfeffer verquirlen.
  • 5Nach Ende der Garzeit, die Eigelbmischung und die Hälfte der Schinkenwürfel in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 80 °C | 3 Min.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Das Risotto alla Carbonara mit den restlichen Schinkenwürfeln, etwas Parmesan und Petersilie garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

2 Min.
Vorbereitungszeit
45 Min.
Kochzeit
47 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 4 Personen
  • 250 g Schinkenwürfel, geräuchert
  • 1 Zwiebel, ca. 50 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter
  • 350 g Risottoreis
  • 500 ml Gemüsefond
  • 300 ml Sahne
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 4 Eigelb
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • Außerdem

  • Petersilie, frisch, zum Garnieren
  • Parmesan, gerieben, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste