Puten Kabanossi-Eintopf mit Gnocchi

Puten Kabanossi-Eintopf mit Gnocchi Fleisch & Geflügel
Puten Kabanossi-Eintopf mit Gnocchi

Ein herrlich herzhaftes Gericht mit knackigem grünen Spargel und aromatischen Kirschtomaten.

Unser Tipp: Wenn du kein Kurkuma zu Hause hast, dann kannst du es durch Currypulver ersetzen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 480 kcal | 20 g E | 30 g F | 30 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Kirschtomaten in eine separate Schüssel wiegen und beiseitestellen. Die Kabanossi in eine separate Schüssel wiegen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und beiseitestellen. Das Putenbrustfilet in eine separate Schüssel wiegen, trocken tupfen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel halbieren und beides in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen. Das Sonnenblumenöl in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (3D-Rührer | 160 °C| 4 Min.) erhitzen. Die Kabanossi und das Putenbrustfilet zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C| 6 Min.) anbraten. Die Zwiebel-Knoblauch-Mischung und das Tomatenmark zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C| 3 Min.) anbraten. Die Gemüsebrühe in den Topf einwiegen, Salz, Pfeffer und Kurkuma zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C| 10 Min.) köcheln lassen.
  • 4Inzwischen den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Den Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C| 6 Min.) weiter köcheln lassen.
  • 5Inzwischen die Kirschtomaten halbieren und in den Topf geben. Die Gnocchi einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C| 3 Min.) köcheln lassen.
  • 6In der Zwischenzeit den Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. 75 g Crème fraîche in den Topf einwiegen. Den Basilikum in den Topf geben. Den Deckel schließen und Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 98 °C | 20 Sek.) weiter köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 7Den Puten-Kabanossi-Eintopf auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Basilikum und 4 EL Crème fraîche garnieren. "
3 Min.
Vorbereitungszeit
37 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g Kabanossi
  • 500 g Putenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Kurkuma, Pulver
  • 1 Bund grüner Spargel, 500 g
  • 300 g Gnocchi, frisch, Kühltheke
  • 4 Stängel Basilikum, frisch
  • 75 g Crème fraîche
  • Außerdem

  • 4 TL Crème fraîche zum Garnieren

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!