Polenta-Nocken

Polenta-Nocken
Vegetarisch
Polenta-Nocken
Polenta-Nocken

Polenta mal anders – als Nocken und mit weihnachtlicher Gewürzbutter!

Unser Tipp: Du kannst die Polenta bereits den Tag zuvor vorbereiten und dann ca. 15 Min. bevor dein Hauptgericht fertig ist rundherum anrösten. Die Nocken passen zu Filet, Ragout und Wildgerichten. Passende Rezepte findest du in unserer Rezeptesammlung.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen

Besonderes Zubehör

Pfanne (Ø 28 cm)

Nährwerte

Pro Portion: 285 kcal | 7 g E | 24 g F | 11 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Milch und das Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | 95 °C | 6 Min.) erhitzen.
  • 2Den Polentagrieß in den Topf einwiegen. Das Salz zugeben, den Deckel schließen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 95 °C | 1 Min.) erhitzen. Die Polenta (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 95 °C | 14 Min.) quellen lassen.
  • 3Den geriebenen Parmesan in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 1 Min.) vermengen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen. Die Polenta im Topf ca. 20 Min. auskühlen lassen.
  • 4Die Butter und das Rapsöl in einer Pfanne (Ø 28 cm) auf dem Kochfeld bei mittlerer Temperatur erhitzen. Korianderkörner, Pfefferkörner und Gewürznelken in die Pfanne geben. Von der Polenta mit 2 Esslöffeln ca. 20 Nocken abstechen und in der Gewürzbutter unter Wenden ca. 10 Min. goldbraun braten. Die Polenta-Nocken mit der Gewürzbutter und etwas Petersilie und Orangenabrieb bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

7 Min.
Vorbereitungszeit
52 Min.
Kochzeit
59 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Zutaten

  • 300 ml Milch, 3,50%
  • 300 ml Wasser
  • 150 g Polentagrieß
  • 1 TL Salz
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 TL Korianderkörner
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 3 Gewürznelken
  • Außerdem

  • Orangenabrieb, Bio, unbehandelt, zum Garnieren
  • Petersilie, frisch, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste