One-Pot Spätzle mit Schinken

One-Pot Spätzle mit Schinken
Fleisch & Geflügel
One-Pot Spätzle mit Schinken
One-Pot Spätzle mit Schinken

Last-Minute Mittagessen für die ganze Familie gesucht? Kein Problem! Das frische Gericht vereint Spätzle mit Schinken, Karotten und Kräutern und ist fix-wie-nix in 20 Minuten zubereitet.

Unser Tipp: Solltest du Gemüsebrühe ohne Salzzusatz verwenden, erhöhe die Salzmenge im Rezept auf 1,5 TL.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 240 kcal | 16 g E | 6 g F | 28 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Zwiebel und die Karotten schälen, die Zwiebel halbieren und das Bund Frühlingszwiebeln in ca. 10 cm große Stücke schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und Zwiebel, Karotten und Frühlingszwiebeln nacheinander (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten und an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass der 3D-Rührer einrastet. Den Kochschinken in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Das Olivenöl zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 4 Min.) andünsten. Die Gemüsebrühe in den Topf einwiegen, Salz, schwarzen Pfeffer, Paprikapulver und Zucker zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 98 °C | 4 Min.) köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Petersilie und den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, die Petersilienblättchen abzupfen und alles fein schneiden. Den Schnittlauch und die Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, in den Topf geben. Die Spätzle einwiegen, den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 98 °C | 2 Min.) weiter köcheln lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die One-Pot Gemüse-Spätzle anrichten, mit der restlichen Petersilie und dem restlichen Schnittlauch garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
14 Min.
Kochzeit
19 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel, ca. 80 g
  • 4 Karotten, à ca. 80 g
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g Kochschinken, im Stück
  • 1 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Zucker
  • 5 Stängel Petersilie, frisch, glatt
  • 10 Stängel Schnittlauch, frisch
  • 400 g Spätzle, frisch, aus dem Kühlregal

Zur Einkaufsliste