One-Pot mit Würstchen und neuen Kartoffeln

One-Pot mit Würstchen und neuen Kartoffeln
Fleisch & Geflügel
One-Pot mit Würstchen und neuen Kartoffeln
One-Pot mit Würstchen und neuen Kartoffeln

Prima zum Vorbereiten und Mitnehmen: ein einfaches Familienessen mit Frühlingsgemüse und Mini-Würstchen.

Unser Tipp: Noch würziger wird es, wenn du statt der Cocktail-Würstchen Mini-Snack-Salamis verwendest.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 425 kcal | 14 g E | 24 g F | 35 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Die Karotten und den Kohlrabi schälen, die Karotten der Länge nach halbieren, den Kohlrabi in Spalten schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und Karotten, Kohlrabi und Frühlingszwiebeln nacheinander (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben bzw. Ringe schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Das Rapsöl in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 4 Min.) andünsten. Die Kartoffeln halbieren und in den Topf einwiegen. Die Gemüsebrühe einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C | 20 Min.) köcheln lassen. Salz und schwarzen Pfeffer zugeben, Cocktail-Würstchen abgießen, abtropfen lassen und einwiegen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 95 °C | 5 Min.) weiter köcheln lassen. Von der Kresse die Blättchen abschneiden und, bis auf etwas zum Garnieren, in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 5 | 20 Sek.) vermengen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den One-Pot mit Würstchen und neuen Kartoffeln anrichten, mit restlicher Kresse und Crème fraîche garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

13 Min.
Vorbereitungszeit
34 Min.
Kochzeit
47 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Karotten, à ca. 100 g
  • 1 Kohlrabi, ca. 250 g
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, ca. 175 g
  • 2 EL Rapsöl
  • 600 g Kartoffeln, neu, klein
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 260 g Cocktail-Würstchen, aus dem Glas, Abtropfgewicht
  • 1 Kästchen Kresse
  • Außerdem

  • 4 EL Crème fraîche, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste