One-Pot mexikanische Quinoa

One-Pot mexikanische Quinoa
Vegan
One-Pot Quinoa nach mexikanischer Art
One-Pot mexikanische Quinoa

Das perfekte Meal-Prep-Gericht: Abends zubereiten und am nächsten Tag im Büro genießen.  

Unser Tipp: Bei den Chilis kannst du ganz nach Geschmack variieren. Probiere, bevor Du sie zugibst, vorsichtig, wie scharf die Schote ist.

Vegan

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Sieb

Nährwerte

Pro Portion: 308 kcal | 10 g E | 10 g F | 42 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehen schälen und in den Topf geben. 1 grüne Chilischote entkernen, zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Die rote Paprikaschote vierteln, entkernen und zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 10 Sek.) grob zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten und an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Olivenöl, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver, Salz und schwarzen Pfeffer in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 140 °C | 4 Min.) andünsten. Die Quinoa und die Gemüsebrühe einwiegen. Den Mais und die Kidneybohnen abgießen, abtropfen lassen und einwiegen. Die Limette heiß abwaschen, trocknen, halbieren und aus einer Hälfte den Saft auspressen und zugeben. Die andere Limettenhälfte in 4 Spalten schneiden und beiseitestellen. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 97 °C | 12 Min.) köcheln lassen. In der Zwischenzeit 1 grüne Chilischote in Ringe schneiden. Den One-Pot Quinoa nach mexikanischer Art mit den Chiliringen, den Limettenspalten und etwas Koriander garnieren und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

3 Min.
Vorbereitungszeit
24 Min.
Kochzeit
27 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Chilischoten
  • 1 rote Paprikaschote, ca. 150 g
  • 2 EL Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 180 g Quinoa
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 285 g Mais, aus der Dose, Abtropfgewicht
  • 255 g Kidneybohnen, aus der Dose, Abtropfgewicht
  • 1 Limette, unbehandelt, Bio
  • Außerdem

  • Korianderblätter, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste