Mediterranes Risotto mit Garnelen

Mediterranes Risotto mit Garnelen Fisch & Meeresfrüchte
Mediterranes Risotto mit Garnelen

Die mediterrane Küche überzeugt seit jeher mit geschmackvollen Gerichten. So auch dieses hier!

Unser Tipp: Der Alkohol verdampft komplett während der herrliche Geschmack des Weißweins bleibt. Alternativ den Wein einfach durch weiteren Gemüsefond ersetzen.

Fisch & Meeresfrüchte

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

Pfanne, feine Reibe, Zitronenpresse

Nährwerte

Pro Portion: 562 kcal | 23 g E | 27 g F | 52 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Parmesan in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und Parmesan (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den zerkleinerten Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen und das Olivenöl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 130 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 4Den Risottoreis einwiegen. Den Deckel schließen und Risottoreis (3D-Rührer | Stufe 4 | 130 °C | 2 Min.) mitdünsten. Weißwein in den Topf einwiegen, den Deckel schließen und das Risotto (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 1 Min.) erhitzen.
  • 5Fischfond und Gemüsefond einwiegen. Mit 1 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (3D-Rührer | Stufe 4 | 98 °C | 18 Min.) garen.
  • 6Währendessen Rapsöl in einer Pfanne bei mittlere Hitze auf dem Kochfeld erhitzen. Die Garnelen und Kirschtomaten in der Pfanne anbraten und mit 1/4 TL Salz würzen.
  • 7Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Schnittlauch und Dill waschen und in feine Röllchen schneiden bzw. fein hacken.
  • 8Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. ⅔ der Kräuter, den geriebenen Parmesan, Zitronensaft und -abrieb mit dem Spatel unter das Risotto heben.
  • 9Das Risotto abschmecken, auf Teller verteilen und mit Garnelen und Tomaten anrichten. Mit den restlichen Kräutern garniert servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
6 Min.
Vorbereitungszeit
31 Min.
Kochzeit
37 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 50 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehen
  • 60 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 250 g Risottoreis
  • 75 ml Weißwein, trocken
  • 125 ml Fischfond
  • 400 ml Gemüsefond
  • 1 TL Salz
  • 3 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 EL Rapsöl
  • 300 g Kirschtomaten
  • 300 g Garnelen, küchenfertig
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 0,5 Bund Schnittlauch, frisch
  • 0,5 Bund Dill, frisch