Luftiges Käsesoufflé

Luftiges Käsesoufflé Vegetarisch
Luftiges Käsesoufflé

Ein herrliches würziges Küchlein, das nicht nur luftig sondern auch saftig ist.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Zwillings-Rührbesen, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

6 Souffléförmchen (Ø 8 cm), tiefes Backblech

Nährwerte

Pro Portion: 343 kcal | 26 g E | 18 g F | 9 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C. 6 Souffléförmchen mit Butter fetten.
  • 2Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Eier trennen und das Eiweiß in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 2 Min.) steif schlagen. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und en Eischnee umfüllen und kalt stellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Käse (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen und den geriebenen Käse umfüllen.
  • 4Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Die Butter in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Butter (Zwillings-Rührbesen | Stufe 1 | 100 °C | 3 Min.) schmelzen lassen.
  • 5Das Mehl zugeben, den Deckel schließen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 120 °C | 3 Min.) anschwitzen. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 6Die Milch in den Topf einwiegen, den Deckel schließen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 4 | 95 °C | 3 Min.) köcheln lassen. Den Dijonsenf, die Muskatnuss sowie den Cayennepfeffer zugeben. Den Deckel schließen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 20 Sek.) verrühren.
  • 7Etwa 2 EL Käse zum Garnieren beiseitestellen, den restlichen Käse zur Masse in den Topf geben. Den Deckel schließen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 1 Min.) einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Käsemasse 3 Min. abkühlen lassen.
  • 8Die Eigelbe in den Topf geben, den Deckel schließen und (Zwillings-Rührbesen | Stufe 3 | 20 Sek.) verrühren. Den Zwillings-Rührbesen entnehmen und die Masse weitere 5 Min. abkühlen lassen.
  • 9Den Eischnee mit dem Spatel unterheben und die Käsemasse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Die Förmchen in ein tiefes Backblech stellen und heißes Wasser angießen sodass die Förmchen etwa 2 cm im Wasser stehen.
  • 10Soufflé wie angegeben goldbraun backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 20-25 Min. Die Förmchen aus dem Backofen nehmen, mit dem restlichen Käse bestreuen und sofort servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
5 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std.
Kochzeit
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 50 g Butter, zzgl. etwas mehr zum Einfetten
  • 4 Eier
  • 250 g Käse, gemischt (z. B. Cheddar, Parmesan, Pecorino)
  • 50 g Weizenmehl, Type 405
  • 350 ml Milch
  • 0,5 TL Dijonsenf
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle