Karotten-Räuchertofu-Streich

Karotten-Räuchertofu-Streich
Dips & Saucen
Karotten-Räuchertofu-Streich
Karotten-Räuchertofu-Streich

Mit diesem würzigen Aufstrich peppst du jedes Brot auf, aber du kannst ihn auch pur mit Gemüsesticks genießen. Einfach und Praktisch – Bei Eismann kannst du aus über 700 Produkten, deine Lieblingsartikel wählen und zu dir nach Hause liefern lassen. Für dieses Cookit Rezept benötigst du Folgendes: Karotten (Art.-Nr. 5514)

Unser Tipp: Es gibt verschiedene Sorten Räuchertofu – zum Rezept passt auch der mit Mandel und Sesam verfeinerte sehr gut.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro 100 g: 103 kcal | 5 g E | 7 g F | 6 g KH

Rezept laden und loskochen

So wird es gemacht:

  • 1Den Räuchertofu in 0,5 cm große Würfel schneiden und beiseitestellen. Den 3D-Rührer einsetzen und das Rapsöl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Rapsöl (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 4 Min.) erhitzen. Die Hälfte der Räuchertofuwürfel in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Tofuwürfel (3D-Rührer | Stufe 2 | 160 °C | 5 Min.) anbraten. Den 3D-Rührer entnehmen, das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen, die gebratenen Tofuwürfel umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen und die tiefgekühlten Karottenscheiben in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Karotten (Universalmesser | Stufe 2 | 100 °C | 7 Min.) erhitzen. Den Gemüsefond einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 2 | 100 °C | 5 Min.) garen.
  • 3Die andere Hälfte der Räuchertofuwürfel zugeben und das Sesamöl einwiegen. Die Sesamsaat und das Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 16 | 20 Sek.) pürieren. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 20 Sek.) weiter pürieren. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den Streich mit den angebratenen Räuchertofuwürfeln vermengen und in eine separate Schüssel umfüllen. Den Karotten-Räuchertofu-Streich mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

Schreibe einen Kommentar und gewinne!

Unter allen eingegangenen Reviews verlosen wir zwischen dem 2. November und dem 15. Dezember jede Woche 5 Scheibensets mit jeweils einer Asia-Gemüse-, feinen Reib- und einer SuperCut Scheibe im Wert von 66 € für den Cookit.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen
5 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
30 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1KG
  • 300 g Räuchertofu
  • 40 ml Rapsöl
  • 600 g Karotten, in Scheiben, tiefgekühlt
  • 200 ml Gemüsefond
  • 20 ml Sesamöl
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 TL Salz
  • 4 TL Schnittlauchröllchen

Zur Einkaufsliste