Saftiger Hackfleischkuchen

Saftiger Hackfleischkuchen Fleisch & Geflügel
Saftiger Hackfleischkuchen

Kuchen muss nicht immer süß sein, dieser Hackfleischkuchen mit grünen Bohnen ist der Beweis dafür.

Unser Tipp: Als gemischte Kräuter empfehlen sich Gartenkräuter wie Petersilie, aber wer es mediterraner mag, kann auch Majoran oder Oregano verwenden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zwillings-Rührbesen, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Springform (Ø 28 cm), Nudelholz

Nährwerte

Pro Stück: 301 kcal | 17 g E | 17 g F | 20 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 1: Feste Teige) auswählen und das Universalmesser einsetzen. Magerquark und Dinkelmehl einwiegen, 1 EL Rapsöl, 1 Ei, Backpulver und 1/2 TL Salz zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Inzwischen eine Springform (Ø 28 cm) mit etwas Öl fetten.
  • 2Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und erneut durchkneten. Den Teig rund ausrollen und die Form damit auslegen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und beiseitestellen. Den Topf spüle, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 3Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) starten. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen, den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen und 400 g grüne Bohnen wiegen. Diese leicht salzen, den Dampfgardeckel auflegen und (15 Min.) dämpfen lassen. Dann die Bohnen mit kaltem Wasser abschrecken und beiseitestellen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen. Den Backofen nach Herstellerangabe vorheizen: Ober-/Unterhitze: 180 °C
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Knoblauchzehe ebenfalls schälen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sek.) zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. 500 g gemischtes Hackfleisch in den Topf einwiegen, mit 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und 1 TL Paprikapulver würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das Universalmesser spülen und abtrocknen.
  • 52 EL Rapsöl und 2 EL Tomatenmark in den Topf zugeben und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 140 ° C | 7 Min.) anbraten. Dabei das Hack mit dem Spatel zerteilen und umrühren. 1 TL Instant-Gemüsebrühe und 100 ml Wasser zugeben, die Bohnen unterrühren und die Flüssigkeit (Ohne Werkzeug | 120 ° C | 4 Min.) einkochen lassen.
  • 6Die Hackfleischmasse gleichmäßig in der Backform verteilen. Kirschtomaten waschen, halbieren und auf der Masse verteilen. Den Topf ausspülen und abtrocknen. Den Topf wieder in das Gerät einsetzen.
  • 7Das Universalmesser einsetzen, Gouda würfeln und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und den Gouda (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen und den zerkleinerten Gouda umfüllen.
  • 8Das Universalmesser einsetzen. 1/2 Bund gemischte Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schießen, den Messbecher einsetzen und (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) hacken. Das Universalmesser entnehmen.
  • 9Den Zwillings-Rührbesen einsetzen. Saure Sahne, 4 Eier, Speisestärke, Muskat, 2 Prisen Pfeffer und 1/2 TL Salz in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und alles (Zwillings-Rührbesen | Stufe 5 | 15 Sek.) verquirlen. Auf die Füllung gießen und mit zerkleinertem Käse bestreuen.
  • 10Den Kuchen wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel), Ober-/Unterhitze: 180 °C, Backzeit: 50 Min. Dann herausnehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
20 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 20 Min.
Kochzeit
1 Std. 40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 12 Stück
  • 150 g Magerquark
  • 235 g Dinkelmehl, Type 630
  • 3 EL Rapsöl
  • 5 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Salz
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  • 150 g Kirschtomaten
  • 100 g Gouda
  • 0,5 Bund gemischte Kräuter, frisch
  • 200 g saure Sahne
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 Prise Muskatnuss, frisch gerieben