Grüner Nudelsalat

Grüner Nudelsalat Fleisch & Geflügel
Grüner Nudelsalat

Klassischer und leckerer Nudelsalat, perfekt als Beilage zu gebratenem Fleisch.

Unser Tipp: Dieser Salat lässt sich toll variieren – z. B. mit Tortellini anstelle der Penne oder mit grüner Paprika statt Brokkoli.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 679 kcal | 31 g E | 38 g F | 45 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Den 3D-Rührer einsetzen. Die Mandelkerne in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Kerne (3D-Rührer | Stufe 2 | 200 °C | 6 Min.) goldbraun anrösten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die gerösteten Mandeln umfüllen und abkühlen lassen.
  • 21 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 8 Min.) aufkochen lassen. Die Penne einwiegen und 1 TL Salz zugeben. Den Deckel schließen und die Nudeln (Ohne Werkzeug | 98 °C | 11 Min.) garen. Ggf. die Packungsangabe beachten. Die Nudeln im Dampfgaraufsatz abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 31 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen und das Wasser (Ohne Werkzeug | 100 °C | 8 Min.) aufkochen lassen. Den Brokkoli in ca. 3 cm große Röschen schneiden und mit den Erbsen in den Topf einwiegen. 1 TL Salz zugeben. Den Deckel schließen und das Gemüse (Ohne Werkzeug | 100 °C | 3 Min.) blanchieren. Das Gemüse durch den Dampfgaraufsatz abgießen, abschrecken und zum Abkühlen beiseitestellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 4Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehe schälen und mit den gerösteten Mandelkernen in den Topf geben. Den Parmesan einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 15 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben.
  • 5Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 6 | 5 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Mayonnaise, Joghurt und Milch einwiegen. Den Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 10 | 10 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Die Joghurt-Creme in eine große Schüssel umfüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln zu der Creme in die Schüssel geben und mit Hilfe des Spatels vermengen. Den Kochschinken in Würfel schneiden und in eine separate Schüssel einwiegen. Kochschinken, Brokkoli und Erbsen zu den Nudeln geben und alles miteinander vermengen.
  • 7Den Nudelsalat mindestens 1 Std. durchziehen lassen, dann nochmals abschmecken. Wenn er zu fest ist, esslöffelweise Nudelkochwasser untermischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den Nudelsalat servieren.
1 Std.
Vorlaufzeit
10 Min.
Vorbereitungszeit
55 Min.
Kochzeit
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 50 g Mandelkerne
  • 400 g Penne
  • 2 TL Salz
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Parmesan
  • 8 Stängel Basilikum
  • 75 g Mayonnaise
  • 100 g Joghurt
  • 150 ml Milch
  • 2 Prise schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 200 g Kochschinken, in Scheiben

Sommerliches Live-Kochen mit dem Cookit

Sei dabei und lass uns am 10.08. gemeinsam in der Simply Cookit Facebook-Gruppe leckere Mini-Eistörtchen zubereiten!

Mehr erfahren!