Grillsauce Provencal

Grillsauce Provencal
Dips & Saucen
Grillsauce Provencal
Grillsauce Provencal

Diese pikante Sauce mit viel frischem Gemüse verführt mit französischen Aromen.

Unser Tipp: Die Sauce passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch und Meeresfrüchten.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Besonderes Zubehör

2 sterile Gläser (à 500 ml)

Nährwerte

Pro 100 ml: 182 kcal | 2 g E | 1 g F | 34 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehen schälen und in den Topf geben. Die Frühlingszwiebeln in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und zugeben. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und zugeben. Die Auberginen in ca. 2 cm große Stücke schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Zutaten mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 2Den 3D-Rührer einsetzen und darauf achten, dass er einrastet. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und in den Topf geben. Den braunen Zucker, den Weißweinessig, den trockenen Weißwein und die passierten Tomaten einwiegen. Das Salz und den schwarzen Pfeffer in den Topf geben, den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Sauce (3D-Rührer | Stufe 2 | 98 °C | 35 Min.) einkochen lassen. Den 3D-Rührer entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Grillsauce Provencal in 2 sterile Gläser (à 500 ml) umfüllen und sofort verschließen.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

10 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 1 L
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 rote Paprikaschoten, à ca. 250 g
  • 2 Auberginen, à ca. 300 g
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 250 g brauner Zucker
  • 200 ml Weißweinessig
  • 250 ml Weißwein, vegan, trocken
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 2 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste