Gegrillter Mais mit Basilikum-Butter

Gegrillter Mais mit Basilikum-Butter
Vegetarisch
Gegrillter Mais mit Basilikum-Butter
Gegrillter Mais mit Basilikum-Butter

Zu jedem Grillbuffet gehört dieser Klassiker. Zarter Mais trifft auf heißen Grill und wird anschließend von der würzigen Basilikum-Butter ummantelt. Guten Appetit!

Unser Tipp: Dieses Gericht lässt sich wunderbar bereits am Vortag vorbereiten. Die gedämpften Maiskolben kannst du abgedeckt an einem kühlen Ort lagern, bis sie am nächsten Tag gegrillt werden. Du kannst den Mais anstatt auf dem Grill auch im Cookit zubereiten. Trockne dafür nach dem Dämpfen den Topf ab und erhitze darin 40 ml Sonnenblumenöl (Ohne Werkzeug | 180 °C | 4 Min. 30 Sek.). Gib je 4 Maiskolbenhälften in den Cookit und brate sie bei offenem Deckel rundherum (Ohne Werkzeug | 180 °C | 10 Min.) an. Zwischendurch mit der Grillzange wenden. Wiederhole den Vorgang mit den restlichen Maiskolben.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 148 kcal | 1 g E | 14 g F | 5 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Knoblauchzehe schälen und in den Topf geben. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und zugeben. Die getrockneten Tomaten einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) erneut zerkleinern. Die weiche Butter in Stücken in den Topf einwiegen, Limettensaft, Salz, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 8 | 1 Min.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und mit dem Spatel abstreifen. Die Basilikum-Butter umfüllen und abgedeckt kühl stellen. Den Topf ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser in den Topf einwiegen, die Maiskolben halbieren und 4 Maiskolbenhälften in den Dampfgaraufsatz legen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen. 4 Maiskolbenhälften auf dem Zwischenboden verteilen und den Zwischenboden auf den Dampfgaraufsatz setzen. Den Dampfgardeckel auflegen und die Maiskolben (20 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen. Die Maiskolben auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden ca. 10 Min. grillen. Die heißen, gegrillten Maiskolben mit der Basilikum-Butter einstreichen und sofort servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
43 Min.
Kochzeit
48 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Stängel Basilikum, frisch
  • 40 g Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 125 g Butter, weich
  • 1 TL Limettensaft, frisch gepresst
  • 0,5 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4 Maiskolben

Zur Einkaufsliste