Gebratene Penne mit Rotkohl und Salsiccia

Gebratene Penne mit Rotkohl und Salsiccia
Fleisch & Geflügel
Gebratene Penne mit Rotkohl und Salsiccia in einem Teller serviert.
Gebratene Penne mit Rotkohl und Salsiccia

Schnell zubereitete Pasta mit einem Hauch Italien.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

Pfanne, Schüsseln

Nährwerte

Pro Portion: 855 kcal | 33 g E | 50 g F | 80 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Reichlich Salzwasser in einem separaten Topf zum Kochen bringen.
  • 2Inzwischen den Parmesan in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, feine Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Parmesan (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 9) fein reiben. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Parmesan umfüllen und beiseitestellen.
  • 3Den Rotkohl vierteln, den Strunk entfernen und in eine separate Schüssel einwiegen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wenderaspelscheibe, grobe Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und den Rotkohl (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) hobeln. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Den Rotkohl umfüllen und beiseitestellen.
  • 4Die Penne in dem kochendem Salzwasser al dente garen, anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  • 5Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zwiebel (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 6Den 3D-Rührer einsetzen. Das Lebensmittel mit dem Spatel nach unten schieben und das Olivenöl einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zwiebeln (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten.
  • 71 Birne schälen, in ca. 5 mm große Würfel schneiden und in den Topf geben. Den zerkleinerten Rotkohl zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 130 °C | 4 Min.) andünsten. 50 ml Orangensaft einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 4 | 100 °C | 10 Min.) garen.
  • 8In der Zwischenzeit 4 Salsicce in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl rundherum scharf anbraten. Die Salsicce aus der Pfanne nehmen, 1 EL Öl hineingeben und die Penne darin kräftig anbraten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Salsicce und die Pasta in den Topf geben, die Zutaten mit dem Spatel vermengen und mit 1/4 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer abschmecken.
  • 9Die Penne mit Parmesan bestreut servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

5 Min.
Vorbereitungszeit
35 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Penne
  • 40 g Parmesan
  • 400 g Rotkohl
  • 1 rote Zwiebel
  • 30 ml Olivenöl, zum Braten geeignet, zzgl 2 EL zum Anbraten
  • 1 Birne
  • 50 ml Orangensaft
  • 4 Salsicce, à etwa 80 g
  • 0,25 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

Zur Einkaufsliste