Flammkuchen-Hörnchen

Flammkuchen-Hörnchen
Fleisch & Geflügel
Flammkuchen-Hörnchen
Flammkuchen-Hörnchen

Als handliches Hörnchen kommt der Flammkuchen gerne mit zu Picknick und Party – hier in einer sommerlichen Variante mit Sommerpflaume und spanischem Schinken.

Unser Tipp: Keine Sommerpflaumen zu Hand? Frische Pfirsiche, Nektarinen oder Aprikosen schmecken ebenfalls hervorragend dazu. Achte darauf, dass die Früchte nicht zu weich sind.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zerkleinerungsaufsatz

Besonderes Zubehör

2 Backbleche; Teigrolle

Nährwerte

Pro Stück: 233 kcal | 9 g E | 9 g F | 28 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Für die Füllung die Sommerpflaumen halbieren und entkernen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dünne Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Sommerpflaumen (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dünne Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen. Die Sommerpflaumen umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Für den Teig das Automatikprogramm für Teige (Teigprogramm 2: Weiche Teige) auswählen. Das Universalmesser einsetzen. Weizenmehl, zerbröselte Hefe, lauwarmes Wasser und Olivenöl in den Topf einwiegen. Den Zucker und 1/2 TL Salz zugeben, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 3Das Automatikprogramm für Teige (Teig gehen lassen) auswählen. Den Deckel schließen und den Teig (Ohne Werkzeug | 37 °C | 30 Min.) gehen lassen. In der Zwischenzeit 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Backofen je nach Herstellerangaben vorheizen: Heißluft: 160 °C.
  • 4Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, halbieren, zu 2 Kreisen (Ø ca. 40 cm) ausrollen und in jeweils 8 Tortenstücke schneiden. Crème légère und Schmand in eine separate Schüssel wiegen. Thymian, 1 TL Salz und schwarzen Pfeffer zur Creme geben und alles vermengen. Die Creme gleichmäßig auf den Teig-Dreiecken verstreichen und mit den Sommerpflaumen und dem Serranoschinken belegen. Die Teig-Dreiecke von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen und zu Hörnchen formen.
  • 5Die Hörnchen auf die Backbleche verteilen und wie angegeben backen: Einschubhöhe 2 (unteres Drittel) + Einschubhöhe 4 (oberes Drittel), Heißluft: 160 °C, Backzeit: ca. 25 Min. Die Flammkuchen-Hörnchen aus dem Backofen nehmen und warm oder kalt servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

15 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 8 Min.
Kochzeit
1 Std. 43 Min.
Gesamtzeit
Mittel
Zutaten für 16 Stück
  • Für die Füllung

  • 6 Sommerpflaumen, à ca. 100 g
  • 150 g Crème légère
  • 200 g Schmand
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 240 g Serranoschinken, in Scheiben, à ca. 15 g
  • Für den Teig

  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 20 g Hefe, frisch
  • 300 ml Wasser, lauwarm
  • 50 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 0,5 TL Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • Außerdem

  • Backpapier
  • Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
  • Thymian, frisch, zum Garnieren

Zur Einkaufsliste