Erdäpfelkas

Erdäpfelkas
Dips & Saucen
Erdäpfelkas
Erdäpfelkas

Schlemmen à la bayrische Brotzeit – gedämpfte Kartoffeln, saure Sahne, Schnittlauch und feine Schalottenwürfel im Quartett vereinen sich zu einem unwiderstehlich cremigen Brotaufstrich. Das finden wir alles andere als Käse!

Unser Tipp: Erdäpfelkas schmeckt kalt auf Brot, aber auch lauwarm als Beilage hervorragend.

Dips & Saucen

Cookit Zubehör

Universalmesser, Dampfgareinsatz

Nährwerte

Pro Portion: 247 kcal | 5 g E | 7 g F | 38 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 1 Liter Wasser in den Topf einwiegen. Den Dampfgareinsatz einsetzen. Die Kartoffeln mit Schale in den Dampfgareinsatz einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kartoffeln (30 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und beiseitestellen. Den Topf leeren, kalt ausspülen, abtrocknen und wieder in das Gerät einsetzen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Die Schalotten schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Die Zutaten mit dem Spatel nach unten schieben. Die saure Sahne einwiegen. Salz, schwarzen Pfeffer, Muskatnuss und Kümmel zugeben. Die Kartoffeln pellen, halbieren und zugeben. Den Deckel schließen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 12 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Den Erdäpfelkas mit Bauernbrot anrichten und mit einigen Schnittlauchröllchen und etwas schwarzem Pfeffer garniert servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

8 Min.
Vorbereitungszeit
40 Min.
Kochzeit
48 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • Zutaten

  • 500 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 2 Schalotten, à ca. 30 g
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 200 g saure Sahne
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • 2 Prise Kümmel, gemahlen
  • Außerdem

  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle, zum Garnieren
  • Schnittlauchröllchen, zum Garnieren
  • Bauernbrot, zum Servieren

Zur Einkaufsliste