Deftige Erbsensuppe

Deftige Erbsensuppe Fleisch & Geflügel
Deftige Erbsensuppe

Würzige, deftige Erbsensuppe mit Wiener Würstchen, nicht nur für die kalte Jahreszeit.

Unser Tipp: Für Erbsensuppe eignen sich Schälerbsen besonders gut, da sie nicht eingeweicht werden müssen und kürzer garen als ungeschälte, getrocknete Erbsen.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer

Nährwerte

Pro Portion: 678 kcal | 22 g E | 57 g F | 21 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Petersilie (Universalmesser | Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Kräuter umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. Das Suppengrün in grobe Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Deckel schließen und (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Das zerkleinerte Suppengrün umfüllen.
  • 3Das Universalmesser einsetzen. Eine Zwiebel schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen und (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den 3D-Rührer einsetzen. Die Speckwürfel in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Speckwürfel (3D-Rührer | Stufe 4 | 160 °C | 6 Min.) andünsten. Das zerkeinerte Suppengrün zugeben und die Schälerbsen mit dem Gemüsefond einwiegen. 2 Lorbeerblätter hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 3 | 100 °C | 1 Std.) köcheln lassen. Die Kartoffeln schälen, würfeln und in den Topf geben. Den Deckel schließen und die Kartoffeln (3D-Rührer | Stufe 3 | 100 °C | 20 Min.) mit garen. Den 3D-Rührer entnehmen. Das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Petersilie und die Wiener Würstchen in den Topf geben und mit dem Spatel unterrühren. Den Deckel schließen und (Ohne Werkzeug | 80 °C | 6 Min.) erwärmen.
  • 6Die Suppe auf tiefe Teller verteilen und servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
1 Std. 40 Min.
Kochzeit
1 Std. 50 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Blättchen von 0.5 Bund Petersilie
  • 1 große Zwiebel, halbiert
  • 200 g Speckwürfel
  • 1 Bund Suppengrün, in Stücken
  • 300 g Kartoffeln, geschält und in Stücken
  • 200 g Schälerbsen
  • 1000 g Wasser
  • 1.5 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Wiener Würstchen