Zucchini-Nudeln mit Paprika-Hackfleisch-Bolognese

Zucchini-Nudeln mit Paprika-Hackfleisch-Bolognese Fleisch & Geflügel
Zucchini-Nudeln mit Paprika-Hackfleisch-Bolognese

Eine etwas kalorienärmere Variante der klassischen Bolognese – aber mindestens genau so lecker.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser, 3D-Rührer, Dampfgaraufsatz

Nährwerte

Pro Portion: 396 kcal | 32 g E | 23 g F | 15 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, halbieren und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 14 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Zwiebelmischung umfüllen.
  • 2Das Olivenöl in den Topf einwiegen, den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und das Öl (Ohne Werkzeug | 180 °C | 4 Min.) erhitzen. Das Hackfleisch einwiegen und bei offenem Deckel (Ohne Werkzeug | 180 °C | 8 Min.) anbraten. Dabei das Hackfleisch mit dem Spatel zerteilen und umrühren. Dann das Lebensmittel mit dem Spatel an den Topfrand schieben.
  • 3Den 3D-Rührer einsetzen, dabei darauf achtend ass der 3D-Rührer einrastet. Das Tomatenmark einwiegen und die Zwiebelmischung zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher entnehmen und die Zutaten (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) andünsten.
  • 4Die Paprikaschoten entkernen, in Streifen schneiden und in den Topf einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und (3D-Rührer | Stufe 2 | 140 °C | 3 Min.) andünsten. Den 3D-Rührer entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 5Die Tomaten und den Gemüsefond einwiegen. Das Salz, den Pfeffer, das Paprikapulver, den Rosmarin und den getrockneten Basilikum zugeben. Die Zutaten mit dem Spatel verrühren. Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu langen Nudeln drehen.
  • 6Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, die Zucchini-Nudeln im Dampfgaraufsatz verteilen, den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (10 Min.) dämpfen lassen. Den Dampfgaraufsatz von dem Topf nehmen und beiseitestellen.
  • 7Den frischen Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Zucchini-Nudeln mit der Bolognese auf Tellern anrichten und mit etwas Basilikum garniert servieren.

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
10 Min.
Vorbereitungszeit
25 Min.
Kochzeit
35 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Olivenöl, zum Braten geeignet
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 20 g Tomatenmark
  • 300 g rote Paprikaschote
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 300 ml Gemüsefond
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 TL Rosmarin, getrocknet
  • 0,5 TL Basilikum, getrocknet
  • 4 Zucchini
  • 3 Stängel Basilikum zum Garnieren, frisch