Würziger Bohnensalat

Würziger Bohnensalat
Vegetarisch
Würziger Bohnensalat
Würziger Bohnensalat

Knackiges Gemüse mit einem zitronig-aromatischen Dressing. Der perfekte Salat zum satt werden.

Unser Tipp: Man kann den Salat auch super einen Tag vorher zubereiten und mitnehmen. Dadurch ist er sogar noch besser durchgezogen.

Vegetarisch

Cookit Zubehör

Universalmesser, Zerkleinerungsaufsatz, Dampfgareinsatz, Dampfgaraufsatz

Besonderes Zubehör

Zestenreibe

Nährwerte

Pro Portion: 381 kcal | 13 g E | 16 g F | 51 g KH

So wird es gemacht:

  • 1Das Universalmesser einsetzen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Petersilie (Universalmesser Stufe 18 | 10 Sek.) zerkleinern. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen. Die Petersilie umfüllen und beiseitestellen.
  • 2Das Universalmesser einsetzen. 3 Stängel Bohnenkraut waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in den Topf geben. Den Gemüsefond und den hellen Balsamicoessig einwiegen. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 1 | 100 °C | 2 Min.) aufkochen.
  • 3Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen, die Schale fein abreiben und in den Topf geben. Das Rapsöl einwiegen und den Senf, 1/2 TL Salz sowie den schwarzen Pfeffer zugeben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Zutaten (Universalmesser | Stufe 6 | 20 Sek.) vermengen. Das Universalmesser entnehmen und das Lebensmittel mit dem Spatel abstreifen.
  • 4Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Die roten Zwiebeln schälen und halbieren. Den Deckel schließen und die Zwiebeln (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen, die Zwiebeln mit den Dressing in eine Salatschüssel umfüllen und beiseitestellen.
  • 5Die Kartoffeln schälen. Den Zerkleinerungsaufsatz mit der Wendeschneidscheibe, dicke Seite nach oben, einsetzen. Den Deckel schließen und die Kartoffeln (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6) in dicke Scheiben schneiden. Den Zerkleinerungsaufsatz entnehmen und die Kartoffeln in den Dampfgareinsatz umfüllen.
  • 6Das Automatikprogramm für Dampfgaren (Hohe Dampfintensität) auswählen. 800 ml Wasser einwiegen und den Dampfgareinsatz mit den Kartoffeln in den Topf einsetzen. Den Dampfgaraufsatz auf den Topf setzen, die grünen Bohnen sowie die dicken Bohnen in den Dampfgaraufsatz einwiegen und 1 Stängel Bohnenkraut zugeben. Den Zwischenboden auf den Dampfgaraufsatz legen, Erbsen einwiegen und auf dem Zwischenboden verteilen. Die Erbsen mit 1/2 TL Salz bestreuen, den Dampfgardeckel auflegen und die Zutaten (12 Min.) dämpfen lassen.
  • 7Den Dampfgaraufsatz vom Topf nehmen und die grünen Bohnen, die dicken Bohnen und die Erbsen in die Salatschüssel geben. Den Deckel schließen, den Messbecher einsetzen und die Kartoffeln (10 Min.) weiter dämpfen lassen. Den Dampfgareinsatz mithilfe des Spatels entnehmen und die Kartoffeln in die Salatschüssel geben. Die Petersilie zu den Erbsen, Bohnen, Kartoffeln und Zwiebeln in der Salatschüssel geben und alles gut vermengen.
  • 8Den würzigen Bohnensalat mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und servieren.

Die Temperatur, bei der Wasser zu kochen beginnt, hängt von der Höhe des Wohnorts über dem Meeresspiegel ab. Um ein Überkochen zu vermeiden solltest du bei manuellen Rezepten darauf achten, bei Kochtemperaturen zwischen 93 °C und 100 °C, die Temperatur dementsprechend anzupassen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Cookit Gebrauchsanweisung unter dem Punkt „So gelingt’s“.

10 Min.
Vorbereitungszeit
30 Min.
Kochzeit
40 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • 4 Stängel Bohnenkraut
  • 25 ml Gemüsefond
  • 30 ml heller Balsamicoessig
  • 0.5 Zitrone, unbehandelt, Bio
  • 60 ml Rapsöl
  • 1 EL Senf, grobkörnig
  • 1 TL Salz
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 rote Zwiebeln
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 400 g grüne Bohnen
  • 200 g Bohnen, dick
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt

Zur Einkaufsliste