Wraps mit Lammfüllung und Bärlauchjoghurt

Wraps mit Lammfüllung und Bärlauchjoghurt Fleisch & Geflügel
Wraps mit Lammfüllung und Bärlauchjoghurt

Das Beste an Wraps? Du kannst sie nach Herzenslust füllen. Hier in der Variante mit Hack, Mais, Weißkohl und Tomaten. Fehlt nur noch der Bärlauchjoghurt und dein Feierabendglück ist perfekt.

Unser Tipp: Wenn es mal schnell gehen muss, fertige Wraps verwenden. Statt Pak Choi kann auch Römersalat verwendet werden.

Fleisch & Geflügel

Cookit Zubehör

Universalmesser

Besonderes Zubehör

Pfanne, Zahnstocher

Nährwerte

Pro Portion: 995 kcal | 53 g E | 50 g F | 80 g KH

Rezept laden und loskochen

Newsletter

Du willst über alle Neuigkeiten zum Cookit informiert werden?

Newsletter bestellen
3 Min.
Vorbereitungszeit
50 Min.
Kochzeit
53 Min.
Gesamtzeit
Leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • Für den Teig für die Wraps

  • 50 ml Mineralwasser
  • 375 g Maismehl
  • 750 ml Milch
  • 1 TL Salz
  • 6 Eier
  • Für die Hackfleischfüllung

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 500 g Lammhackfleisch
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, aus der Mühle
  • 8 Blätter Pak Choi
  • 300 g Naturjoghurt
  • 30 g Bärlauch, ersatzweise 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 g Weißkohl
  • 100 g gelbe Paprikaschoten
  • 100 g Gemüsemais, aus der Dose
  • 2 Tomaten, à 100 g
  • Außerdem

  • Sonnenblumenöl zum Ausbacken der Pfannkuchen